50 Jahre KRAFTWERK - einziges Konzert!

2020 feiert Deutschland mit der ganzen Welt den 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven (1770 – 1827). Er gilt als der bedeutendste klassische Komponist und seine Werke zählen zum kulturellen Erbe der Menschheit.

KRAFTWERK haben in nunmehr fünf Jahrzehnten Musikgeschichte geschrieben und gelten als Urväter verschiedenster Musikrichtungen wie Electro, Hip-Hop, Synthie Pop, Minimal und insbesondere Techno. Das Multimedia-Projekt KRAFTWERK wurde 1970 von Ralf Hütter und Florian Schneider im Umfeld der experimentellen Kunstszene in Düsseldorf gegründet. Zur selben Zeit errichteten sie ihr elektronisches Kling-Klang-Studio, in dem sie alle KRAFTWERK-Alben konzipiert, komponiert und produziert haben. Bereits seit den Anfängen in den frühen 70er-Jahren sind die Electro Pioniere KRAFTWERK mit den Entwicklungen modernster Technologien verbunden und haben den Soundtrack unserer Computer-Welt vorausgeahnt und maßgeblich geprägt. Mit den KRAFTWERK Klassikern „Die Roboter“ und „Die Mensch-Maschine“ hat Ralf Hütter das Phänomen der Automatisierung unserer Gesellschaft künstlerisch gestaltet und wurde 2014 mit dem Grammy „Lifetime Achievement Award“ für sein Lebenswerk geehrt. Im neuen Jahrtausend sind KRAFTWERK mit ihrer 3-D Multimedia Performance „Der Katalog 12345678“ in den führenden Kunst-Museen, Konzertsälen und Galerien der Welt aufgetreten: Museum of Modern Art, New York; Tate Modern, London; Kunstsammlung Düsseldorf, Neue Nationalgalerie, Berlin, Sprueth Magers, Berlin; Philharmonie, Paris; Burgtheater, Wien. Die erfolgreichen KRAFTWERK Welt-Tourneen von Ralf Hütter, Henning Schmitz, Fritz Hilpert und Falk Grieffenhagen lösten bei Publikum und Medien fantastische Reaktionen und einhellige Begeisterung aus. Fünf Jahrzehnte Musikgeschichte belegen das Alleinstellungsmerkmal des Gesamtkunstwerks KRAFTWERK.


Kraftwerk 3-D
Samstag, 16. Mai 2020
Open-Air-Konzert. Hofgartenwiese – Bonn
Einlass: 18.00 Uhr
Beginn: 21.00 Uhr

Pre-Sale am 15.10. ab 10.00 Uhr über www.bonnticket.de  und www.eventim.de
VVK am 16.10 ab 10.00 Uhr über www.ticketmaster.de und allen bekannten VVK Stellen
Es gibt nur Stehplätze - Ticketpreis: 55,00 € plus Gebühren.


Mehr Neuigkeiten

COOGANS BLUFF - neues Video / Tourdaten
04. Dezember 2019

COOGANS BLUFF - neues Video / Tourdaten

COOGANS BLUFF kommen Anfang des neuen Jahres auf Tour mit ihrem neuen Album "Metronopolis" im Gepäck ...

30.01.2020 Hamburg, Knust
31...
KAMCHATKA - Albumpremiere / Tourdaten
29. November 2019

KAMCHATKA - Albumpremiere / Tourdaten

Das schwedische Hard Rock/Power Blues-Trio KAMCHATKA stellt hier erstmals sein neues Album
"Hoodoo Lightning" vor. Offizieller...


Zur Newsübersicht