CURSE OF LONO – mit neuem Livealbum auf Deutschland-Tour

Ihre Mischung aus Americana, Roots, Rhythm & Blues und Pop haben CURSE OF LONO bislang auf zwei Studioalben gezeigt: „Severed“ (2017) und „As I Fell“(2018). Zusammen mit Pedal Steel Player BJ Cole (Dolly Parton, Pink Floyd) und Mundharmonika-Spieler Nick Reynolds spielte die Band nun elf ihrer Songs live, in abgespeckten Form neu ein.

Das Ergebnis „4am And Counting – Live At Toe Rag Studios“ veröffentlichen sie am 13. April – dem internationalen Record Store Day – in einer auf 500 Stück limitierten durchsichtig-roten Vinyl-Auflage. Am 12. Juni erscheint das Livealbum regulär.

Ende Mai touren CURSE OF LONO als Support von SAMANTHA FISH durch Deutschland.

24.05. Hamburg, Fabrik 

25.05. Dortmund, Piano 

26.05. Nürnberg, Hirsch 

27.05. München, Strom 

28.05.CH-Zürich, Kaufleuten


Mehr Neuigkeiten

ROGER WATERS "US + THEM"
19. Juli 2019

ROGER WATERS "US + THEM"

Am 2. und 6. Oktober wird er weltweit in über 60 Ländern und 2.500 Kino zu sehen sein: „Roger Waters US + THEM“, der Film, den der ehemalige Pink...


Zur Newsübersicht