"Holger-Czukay-Ehrenpreis" der Stadt Köln für IRMIN SCHMIDT

Die Stadt Köln stiftet erstmals einen Preis für herausragende Leistungen im Bereich der Popmusik. In ihrer Sitzung am 4. September 2019 hat die Jury des "Holger-Czukay-Preises" unter Vorsitz von Kulturdezernentin Susanne Laugwitz-Aulbach über die Preisträger 2019 entschieden. Den mit 15.000 Euro dotierten Hauptpreis erhält der Musiker und Künstler Wolfgang Voigt, den Ehrenpreis erhält das CAN-Gründungsmitglied Irmin Schmidt. Die Auszeichnungen überreicht Oberbürgermeisterin Henriette Reker am 31. Oktober 2019 um 19 Uhr in einer feierlichen Preisverleihung im Club Gebäude 9, das an diesem Datum nach einjährigem Umbau wiedereröffnet wird.

Zur ausführlichen Würdigung seines Lebenswerks findet außerdem am 1. November 2019 um 18 Uhr ein öffentliches Künstlergespräch mit Irmin Schmidt im Club Bumann & Sohn in Köln-Ehrenfeld statt.

Siehe auch: https://www.stadt-koeln.de/politik-und-verwaltung/presse/mitteilungen/20978/index.html


Mehr Neuigkeiten

INGLORIOUS - neues Album "We Will Ride"
21. November 2020

INGLORIOUS - neues Album "We Will Ride"

Die britischen Hardrocker INGLORIOUS haben die Veröffentlichung ihres vierten Studioalbums "We Will Ride" für den 12. Februar 2021 angekündigt....


Zur Newsübersicht