MIDGE URE & BAND ELECTRONICA - THE 1980 TOUR

Ende der 70er Jahre setzte in Großbritannien und der Welt ein Wandel ein - in Gesellschaft, Politik, Mode und Kultur - und auch die Musik sollte sich für immer verändern. Die gitarrengetriebene Dominanz, die Rock und Punk im Laufe des Jahrzehnts vorangetrieben hatte, war fast zu Ende, als Synthesizer den Sound der Zukunft signalisierten und Videos das Aussehen der Popcharts veränderten.

Die 1980er Jahre waren im Begriff zu explodieren und nichts würde mehr so bleiben, wie es Mal war.
Im Mittelpunkt dieses Sprunges in einen futuristischen neuen Beginn standen u.a. zwei Aufnahmen, die den Grundstein für vieles, was folgen sollte, bildeten. Die Single „Fade To Grey“ von der Band Visage aus dem gleichnamigen Debütalbum und die Single „Vienna“ von der Band Ultravox ebenfalls aus dem gleichnamigen Album waren globale Hits, die das gleiche Ambiente, die europäische Ästhetik und das elektronische Herz teilten. Die Alben, aus denen diese wegweisenden Singles hervorgingen, bauten diese Klangpalette noch weiter aus und brachten die Kunstschulalternative in den Mittelpunkt des Mainstream.

Beide Platten wurden von einer der führenden Persönlichkeiten der britischen Musik, mitgeschrieben, aufgenommen und produziert - Midge Ure.

Das erste Mal seit 40 Jahren wird das Vienna Album zum Leben erweckt und als Ganzes aufgeführt von Midge Ure und der Band Electronica. Es ist auch das erste Mal, dass viele der Songs des Debüt-Albums Visage live gespielt werden.

06.12. Bochum – RuhrCongress kleiner Saal
07.12. Osnabrück – Rosenhof
08.12. Berlin – Columbia Theater
09.12. Hamburg – Gruenspan
11.12. Ravensburg – Konzerthaus
12.12. München – Technikum
14.12. Düsseldorf – Stahlwerk

Tickets gibt es ab 40€ auf www.LB-EVENTS.de, telefonisch unter 0234 / 947 19 40
und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.


Mehr Neuigkeiten

50 Jahre KRAFTWERK - einziges Konzert!
15. Oktober 2019

50 Jahre KRAFTWERK - einziges Konzert!

2020 feiert Deutschland mit der ganzen Welt den 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven (1770 – 1827). Er gilt als der bedeutendste klassische...


Zur Newsübersicht