PETER FRAMPTON spielt im Rahmen seiner Abschiedstour ein letztes Mal in Deutschland

Wirklich zum letzten Mal wird PETER FRAMPTON Anfang Juni 2020 in Deutschland auftreten! Der Grund: Bei dem Gitarristen/Sänger wurde eine seltene, entzündliche Muskelerkrankung festgestellt. Solange sie ihn als Instrumentalist noch nicht einschränkt, hat er beschlossen, auf Tour zu gehen und CDs zu veröffentlichen.

So erschien 2019 „All Blues“. Darauf präsentieren Frampton und seine Begleiter Adam Lester (Gitarre, Gesang), Rob Arthur (Keyboards, Gitarre, Gesang) sowie Dan Wojciechowski (Schlagzeug) Neuinterpretationen seiner persönlichen Favoriten aus dem Blues-Genre.

Für die finalen Abschiedskonzerte kann der Wahl-Amerikaner, abgesehen von diesem aktuellen Album, aus dem reichhaltigen Repertoire einer über 50-jährigen Karriere schöpfen. Sie brachte unter anderem die Welthits „Show Me The Way“, „Baby I Love Your Way“ und „Do You Feel Like We Do?“ hervor.

Karten zu Peter Framptons zweistündigen Shows sind ab heute im Vorverkauf erhältlich...

Peter Frampton - Finale: The Farewell Tour

02.06.20 München, Philharmonie
04.06.20 Berlin, Tempodrom
06.06.20 Frankfurt, Alte Oper
07.06.20 Stuttgart, Liederhalle/Beethovensaal

Eintrittskarten sind an den stationären Vorverkaufsstellen erhältlich sowie bei www.reservix.de, www.adticket.de, www.eventim.de und www.myticket.de.  VIP-Packages buchbar über frampton.reservix.de.


Mehr Neuigkeiten

Trackpremiere: LOUISE LEMÓN "Devil"
27. März 2020

Trackpremiere: LOUISE LEMÓN "Devil"

Im Rahmen von LOUISE LEMÓN's neuer EP "Devil" präsentieren wir hier exklusiv einen ersten Vorgeschmack mit dem Titeltrack ...

Die Sängerin...


Zur Newsübersicht