Aktuelle News

THE AFGHAN WHIGS - Dämonensex mit Onkel Jimmy

28. April 2017

 0

Wenn Greg Dulli einen guten Tag hat, ist der Chef der Afghan Whigs der dankbarste Gesprächspartner, den man sich wünschen kann. Wie zur Präsentation seines achten Albums „In Spades“, bei der der große, korpulente Mann aus Ohio ein paar echte Brüller vom Stapel lässt. Etwa über alte Helden und dunkle Gelüste. Das, wozu Jimmy Page leider der Humor fehlt.

BIG BIG TRAIN - Neue Natürlichkeit

28. April 2017

 0

Mit ihrem letztjährigen Meisterstück „Folklore“ gab das Oktett Big Big Train aus den englischen Midlands dem Terminus „Volksmusik“ eine ganz andere, fortschrittliche Bedeutung. Dieser Tage ist der Nachfolger „Grimspound“ in den Handel gekommen. Ein ruhigeres, unaufgeregteres Werk als die opulente, facettenreiche Produktion von 2016. Die neue Scheibe trägt eher dem Titel des Vorgängers Rechnung, denn tatsächlich überwiegen dieses Mal die Folk- gegenüber den Rockeinflüssen.

Beim einstigen Dauergriesgram MARK LANEGAN zeigen sich Anzeichen von Zufriedenheit

28. April 2017

 0

„Als ich sein neues Album zum ersten Mal hörte, dachte ich: Irgendetwas stimmt hier nicht!“, lacht Mark Lanegans Busenkumpel Greg Dulli von den Afghan Whigs. „Mark klingt zum ersten Mal fröhlich. Ich meinte zu ihm: ‚Dude, was ist los mit dir?‘ Und er: ‚Ich schätze, ich bin rundum zufrieden mit mir und der Welt‘.“

FATES WARNING haben „Awaken The Guardian“ auf die Bühne gebracht

28. April 2017

 0

Im letzten Jahr feierten Fates Warning den 30. Geburtstag ihres Meisterwerks „Awaken The Guardian“. Um diesen Progmetal-Meilenstein angemessen zu würdigen, reaktivierte Gitarrist Jim Matheos deshalb die Originalbesetzung für zwei Festivalshows in Deutschland und den USA. Die Mitschnitte der beiden Auftritte sind nun als „Awaken The Guardian Live“ erhältlich.

Music From Time And Space Vol. 64

25. April 2017

 0

AYREON - Deathcry Of A Race (4:43)
Album: The Source (2CD) (2017)
Label/Vertrieb: Music Theories/Mascot/Rough Trade
www.arjenlucassen.com

Arjen Lucassen setzt diesmal mit AYREON mehr auf Eingängigkeit, ohne dabei in seichten Gewässern aufzulaufen. Sein Erfolgsrezept: erlesene Melodien, stilistische Vielfalt von Metal bis Folk und Medieval, opulente Arrangements und, wie immer, eine Top-SängerInnen-Riege, angeführt von Dream Theaters James LaBrie.

Die Livepower von MY SLEEPING KARMA gibt’s nun auch für daheim

04. April 2017

 0

Zwölf Jahre sind vergangen, seit sich die Musiker von My Sleeping Karma zusammentaten. Auf fünf Studioalben hat das Aschaffenburger Quartett einen kraftvollen New Artrock erschaffen, der durch dezent eingeflochtene indische Elemente einen unverwechselbaren Charakter aufweist. Nun liegt mit „Mela Ananda“ sein erstes Livealbum vor. My Sleeping Karmas bodenständiger Bassist Matte beweist im Gespräch, dass die Band weiterhin fest im Hier und Jetzt, sprich: in Familie und Beruf verwurzelt ist und große Freude an der eigenen Musik hat.

LABELPORTRAIT: Pure Pop For Now People - Musik und Bücher für Nerds und Freaks

22. März 2017

 0

Vielleicht erinnert sich die/der eine oder andere noch an die Frankfurter Band S/T, die seit Mitte der 1990er Jahre und vor allem in den 2000er Jahren unzählige Alben im Bereich des Neokrautrocks, Psychedelic und Post Wave veröffentlicht haben. Leider blieb dem Duo Martin Brauner (Gitarre, Gesang) und Joachim Gaertner (Keyboards) die Anerkennung und Aufmerksamkeit verwehrt, die sie für ihren überaus originellen Do-It-Yourself-Charme, ihre überbordende Kreativität – die nicht nur die musikalische Seite sondern auch das Artwork und die Verpackung betrifft – und auch ihre humoristischen Charakter verdient gehabt hätten.

DEEP PURPLE - Reise in die Unendlichkeit

22. März 2017

 2

Als Deep Purple 1993 – damals noch mit Ritchie Blackmore und Jon Lord – eines ihrer schwächeren Alben unter dem programmatischen Titel „The Battle Rages On“ veröffentlichten, dachte die ganze Welt, dass sich die alten Herren da verhoben hatten. Vierundzwanzig Jahre später trifft dieses Motto auf die neue Platte „Infinite“ zu wie auf keine andere seitdem. Und ausgerechnet diese soll nun ihre letzte sein. Wir sprachen mit Airey, Glover, Morse und Paice sowie mit Produzent Bob Ezrin über das neue Kapitel – den möglichen Epilog – in der langen Karriere der Hardrockgranden.