KRAFTWERK - "3-D Der Katalog" für zwei Grammy nominiert

Die im Mai 2017 von Warner Music/Parlophone veröffentlichten neuen Aufnahmen der kompletten KRAFTWERK-Meisterwerke unter dem Namen "3-D Der Katalog" sind in zwei Kategorien für den Grammy 2018 nominiert worden: „Best Dance/Electronic Album“ und „Best Surround Sound Album“. Die 60. Grammy Verleihung findet am 28. Januar 2018 im Madison Square Garden, New York, statt. Fünf Jahrzehnte Musikgeschichte belegen das Alleinstellungsmerkmal des Gesamtkunstwerks Kraftwerk. 2014 erhielt Gründer, Komponist und Texter Ralf Hütter bereits den Grammy Lifetime Achievement Award für sein Lebenswerk.


Mehr Neuigkeiten

08.12.2017

Die britische Band MAGNUM veröffentlichte heute die digitale Single und ein Video zu "Without Love". Der neue Song befindet sich auch auf dem kommenden...

08.12.2017

Bei THE SEA WITHIN handelt es sich um ein neues Projekt bestehend aus Roine Stolt (Transatlantic, The Flower Kings), Daniel Gildenlöw (Pain of...

06.12.2017

Der Gitarrist, Komponist und Arrangeur AL DI MEOLA unterzeichnete einen weltweiten Vertrag mit earMUSIC/Edel und veröffentlicht am 23. Februar 2018 sein...


Zur Newsübersicht