Aktuelle News

CALIGULA'S HORSE - neues Video

23. März 2016

CALIGULA´S HORSE haben ein Video zum Song "Turntail", von ihrem aktuellen dritten Studioalbum "Bloom", veröffentlicht.

TEXTURES - neues Video / Tourdaten

23. März 2016

Die niederländischen Polyrhythmik Metal-Freaks TEXTURES haben vor Kurzem das erste zweier Alben, »Phenotype«, via Nuclear Blast veröffentlicht. Das zweite Album, »Genotype«, wird nächstes Jahr auf den Markt kommen. Passend zur aktuellen Tour mit Amorphis und Poem hat die Band ein neues Playthrough-Video zu 'Shaping A Single Grain Of Sand' veröffentlicht.

Tourdaten
07.04.  Wien - Szene
08.04.  Munich - Backstage
09.04.  Geiselwind - Music Hall
12.04.  Frankfurt - Batschkapp
13.04.  Berlin - PBHF Club
14.04.  Ludwigsburg - Rockfabrik
15.04.  Pratteln (CH) - Z7
17.04.  Bochum - Matrix

HEXVESSEL - Tourdaten / neues Video

23. März 2016

Die finnischen Psychedelic Folk Rocker HEXVESSEL haben ein neues Video veröffentlicht und kommen außerdem auf Tour:

25.03. Rock Cafe, Hamburg
26.03. Beatpol, Dresden
27.03. Musik & Frieden, Berlin
31.03. Chelsea, Wien
07.04. 1210, Stuttgart
08.04. Alte Hackerei, Karlsruhe

HAKEN - neues Video

21. März 2016

HAKEN haben ein neues Video zu ihrem am 29. April erscheinenden vierten Studioalbum "Affinity" veröffentlicht.

BLUES PILLS - Konzertdaten

16. März 2016

Die multinationalen Blues Rocker BLUES PILLS haben eine Reihe an Shows auf Europäischen Festivals angekündigt. Die Band tourt derzeit noch durch die Clubs, bevor sie sich wieder ins Studio begeben, um die Arbeiten an ihrem zweiten Album abzuschließen.

Tourdates
22.03.2016 Bielefeld - Forum
23.03.2016 Wolfsburg - Hallenbad

Festivals
24.06.2016 Neuhausen ob Eck - Southside
25.06.2016 Eichenring bei Scheeßel - Hurricane
16.07.2016 (AT) Bludenz - Woodrock
28.07.2016 Breitenbach am Herzberg - Burg Herzberg Festival
30.07.2016 Bornich - Loreley
31.07.2016 Mosbach - Großer Elzpark
12.08.2016 (AT) Bildein - Picture On Festival
19.08.2016 Torgau - Rock & Blues Nacht
20.08.2016 Dinkelsbühl - Summer Breeze
11.11.2016 Weissenhäuser Strand - Metal Hammer Paradise

KEITH EMERSON stirbt im Alter von 71 Jahren

16. März 2016

Unter den großen Keyboardern des Progressive Rock war er der risikofreudigste: Keith Emerson strebte schon in den Sechzigerjahren mit The Nice eine Symbiose aus Rock, Klassik und Jazz an, die er ab 1970 mit dem bahnbrechenden Trio Emerson, Lake & Palmer perfektionierte. Am 10. März verstarb der 71-Jährige in Santa Monica, nur wenige Wochen, bevor er einige Konzerte in Japan geben wollte. Laut dem Polizeikommissariat von Santa Monica hatte sich Emerson durch einen Kopfschuss getötet, da er seit längerem an Depressionen litt. ELP-Drummer Carl Palmer kommentierte den Tod seines Bandkollegen folgendermaßen: „Keith war ein sehr freundlicher Mensch. Seine Liebe zur Musik und seine leidenschaftlichen Performances als Keyboarder werden noch viele Jahre unerreicht bleiben. Ich werde mich immer an sein Lächeln, seinen Sinn für Humor, sein Entertainer-Talent und seine Begeisterung für sein musikalisches Handwerk erinnern.“

In den Siebzigern galten ELP bei vielen Kritikern als Größenwahnsinnige, die mit ihrer Musik bloße Kraftmeierei betrieben. Die selbsternannten Musikexperten übersahen dabei jedoch Emersons Grundprämisse: dass man den Zuhörern nicht nur musikalische Spitzenleistungen, sondern auch eine gehörige Portion Entertainment bieten muss, um sie bei der Stange zu halten. Aus diesem Grund schonte der Mann, der den Moog-Synthesizer salonfähig machte, weder sich noch sein Equipment: Legendär sind die Auftritte, bei denen er seine Hammondorgel herumwuchtete oder Messer zwischen die Tasten jagte, um Haltetöne zu erzeugen.

Schon Mitte der Siebzigerjahre deutete sich allerdings an, dass Emerson an seinen hohen Ansprüchen zu scheitern drohte, weswegen er sich in psychologische Behandlung begab. Eine große Krise durchlebte er ab 1993, da er sich aufgrund von Lähmungserscheinungen in seiner rechten Hand (verursacht durch jahrelanges angestrengtes Spielen) einer OP unterziehen musste. Trotz einer zwischenzeitlichen Besserung hatten sich die Handprobleme in den letzten Monaten offenbar verschlimmert. Emersons Freundin Mari Kawaguchi bestätigte, dass der Keyboarder große Angst hatte, bei den anstehenden Konzerten seine Fans zu enttäuschen – was vermutlich der Auslöser für seine Verzweiflungstat war.

SUNS OF THYME "Cascades"

16. März 2016

Das neue Album "Cascades" der Berliner Psychedelic 'Krautgaze'-Band SUNS OF THYME erscheint am 27. Mai über Napalm Records. Mehr Infos: www.facebook.com/SunsofThyme

LISERSTILLE - Live-Videostream

15. März 2016

Letztes Jahr haben LISERSTILLE ein einzigartiges Konzert auf einer 360 Grad-Bühne gespielt. Dieses Konzert haben sie jetzt als Videostream veröffentlicht...