Aktuelle News

TESSERACT - Tourdaten

18. Februar 2016

Die UK-Progger TESSERACT aus der Post-Progressive-Sound Schmiede KSCOPE (Steven Wilson, Anathema, Katatonia) gehen im Februar/März auf Tour:
 
23.02. AT, Linz - Posthof
24.02. AT, Wien - Szene
25.02. München - Backstage Halle
26.02. CH, Aarau - Kiff
27.02. Köln - Luxor
01.03. Berlin - Magnet
02.03. Hamburg – Logo

HYPNOS - neues Video

17. Februar 2016

Das neue Album "Cold Winds" von HYPNOS aus Göteborg erscheint am 29.04. bei Crusher Records. Die erste Single "I'm On The Run" erscheint schon diesen Freitag. Seht hier schonmal das Video dazu...

TRACER - Tourdaten

17. Februar 2016

Nach der erfolgreichen Europa-Tour mit Apocalyptica und der Veröffentlichung ihres Albums "Water For Thirsty Dogs" im letzten Jahr, freuen sich die Australier von TRACER nun ihre eigene Headliner-Tour bekannt geben zu können.

23.02. HAMBURG - The Rock Cafe St. Pauli
24.02. BERLIN - Musik & Frieden
25.02. ERFURT- Museumskeller
26.02. DRESDEN - Puschkin Club
03.03. (AT) WIEN - Chelsea
07.03. MÜNCHEN - Backstage Club
08.03. STUTTGART - Keller Klub
09.03. FRANKFURT - Nachtleben
10.03. DORTMUND - FZW Club
11.03. KÖLN - Underground

PORTISHEAD senden "SOS"

15. Februar 2016

Schon wieder eine ganze Weile nichts von PORTISHEAD gehört. Das englische Trio ist seit jeher dafür bekannt, sich zwischen zwei Alben längere Auszeiten zu verordnen. So hat ihre aktuelle Platte „Third“ auch schon wieder acht Jahre auf dem Buckel. Nun aber tut sich was im Bandlager. So haben Geoff Barrow, Beth Gibbons und Adrian Utley auf ihrer Homepage bekannt gegeben, einen Songbeitrag zu „High-Rise“, dem neuen Filmdrama von Ben Wheatley, beizusteuern.

Streng genommen kein neuer Track, ist ihre Version von ABBAs 1975er Hit „SOS“ doch Portisheads erste Studioarbeit seit der Benefizsingle „Chase The Tear“ aus dem Jahr 2009. Inzwischen haben die auch abseits der gemeinsamen Gruppe ausgelasteten Musiker erklärt, für dieses Jahr Zeit für weitere Portishead-Aktivitäten geblockt zu haben. Ein neues Album in absehbarer Zeit ist somit nicht ausgeschlossen.

YES - Anderson/Wakeman/Rabin-Reunion

15. Februar 2016

Die erste Deutschlandtournee von YES ohne ihren Ausnahmebassisten Chris Squire beginnt in rund drei Monaten, da machen neue Gerüchte um eine Band, bestehend aus den ehemaligen Yes-Mitgliedern JON ANDERSON, RICK WAKEMAN und TREVOR RABIN, die Runde. Befeuert hat diese der 62-jährige Gitarrist Rabin, mitverantwortlich für den immensen Erfolg der Band in den Achtzigerjahren: Über den Kurznachrichtendienst Twitter ließ er verlauten, dass er eine erneute Zusammenarbeit mit Sänger Jon Anderson und Keyboarder Rick Wakeman (im Bild mit Anderson) begonnen habe.

Anderson bestätigte diese Nachricht in einem Post auf seiner Facebookseite, in dem es heißt: „Endlich werde ich mit Trevor und Rick im Verlauf des Jahres als ARW singen.“ Und weiter: „Wir haben zusammen einige einzigartige Songs geschrieben. Wir fühlen, dass es an der Zeit ist zusammen rauszugehen und die Bühne zu entern... Es ist alles sehr aufregend... und so viele weitere tolle Sachen stehen an, eine Menge neuer Musik ist auf dem Weg.“ Auch Wakeman hat auf seiner Homepage Andeutungen in diese Richtung gemacht. Pläne für ein gemeinsames Bandprojekt gab es bereits seit dem Jahr 2010, doch schoben sich immer wieder andere Unternehmungen der drei Musiker in den Vordergrund.

Als Reaktion auf das Gemunkel um die Kollaboration schrieb der aktuelle Yes-Keyboarder GEOFF DOWNES im Januar in einem Tweed: „Je mehr Yeses, desto besser :-)“. Und unter Bezugnahme auf Andersons jüngste Kooperation mit dem französischen Geiger JEAN-LUC PONTY ergänzte er im selben Tweed genüsslich: „Ja, wenn sie JL Ponty bekommen, können sie es ‚WARP‘ nennen.“

CULT OF LUNA "Mariner"

15. Februar 2016

Die schwedischen Post-Metaller CULT OF LUNA haben sich mit Julie Christmas (Made Out Of Babies, Battle Of Mice) zusammen getan und veröffentlichen am 08.04. das Album "Mariner".

ACE FREHLEY "Origins Vol.1"

15. Februar 2016

Rock and Roll Hall of Fame Mitglied ACE FREHLEY gibt die Veröffentlichung des Cover Albums "Origins Vol. 1" bekannt, welches eine Sammlung von 12 neu aufgenommenen Klassikern aus der prägenden Zeit von ACE beinhaltet. Das Album erscheint am 15. April über SPV/Steamhammer.

KAMCHATKA - neue Single / Tourdates

12. Februar 2016

KAMCHATKA haben mit "Devil Dance" eine neue Single veröffentlicht und kommen bald auf ausgedehnte Tour:
 
25.Feb 2016 - Hamburg, Markthalle
26.Feb 2016 - Oldenburg, Cadillac 
27.Feb 2016 - Münster, Sputnik Halle
03.März 2016 - Torgau, Bastion 
04.März 2016 - Erfurt, Museumskeller
05.März 2016 - Dortmund, Piano
07.März 2016 - Berlin, White Trash
09.März 2016 - Pratteln, Z7 (CH) 
10.März 2016 - Bern, ISC (CH) 
11.März 2016 - Winterthur, Gaswerk (CH)
12.März 2016 - Kufstein, Kufa (AT) 
14.März 2016 - Wien, Chelsea (AT) 
15.März 2016 - Salzburg, Rockhouse (AT) 
16.März 2016 - München, Backstage 
17.März 2016 - Düsseldorf, Pitcher
18.März 2016 - Bordsholm, Savoy
19.März 2016 - Rostock, Mauclub 
04.Mai 2016 - Osnabrück, Rosenhof w/ The Brew, Marius Tilly 
05.Mai 2016 - Nürnberg, Hirsch w/ The Brew, Marius Tilly
06.Mai 2016 - Bensheim, Musiktheater Rex w/ The Brew, Marius Tilly
08.Mai 2016 - Memmingen, Kaminwerk w/ The Brew, Marius Tilly