Bella Union

LANDSHAPES - Rambutan


Mystisch verhangener Eso-Pop von drei Damen und einem Herrn.

Weiterlesen

VAN DYKE PARKS - Songs Cycled


U2, Little Feat, Carly Simon, Sheryl Crow, vor allem aber die Beach Boys um Brian Wilson – sie alle haben seit den Sechzigern von der Zusammenarbeit mit Van Dyke Parks profitiert.

Weiterlesen

PETER BRODERICK - http://www.itstartshear.com


Warum benennt Peter Broderick sein neues Album nach einer Website? Die Antwort liefert er selbst: Er sei sich bewusst, dass Leute heutzutage auch Alben downloaden. Ob legal oder illegal, das interessiere ihn nicht.

Weiterlesen

ELECTRIC WÜRMS - Musik, Die Schwer Zu Twerk


Hinter dem seltsamen Bandnamen Electric Würms verbirgt sich niemand anderes als die unermüdlichen Flaming Lips, deren Produktivität offenbar keine Grenzen kennt, denn nach einer EP, einem Album und dem Electric Würms-Ausritt folgt Ende des Jahres auch noch eine Neufassung von „Sgt.

Weiterlesen

MY SAD CAPTAINS - Best Of Times


Geschmeidigkeit wird groß geschrieben auf „Best Of Times“, dem dritten Album von My Sad Captains. Das Londoner Quartett tut mit seinen neun neuen Songs niemandem weh. Keine ruppigen Töne, oftmals Wohlklang, einfache Songs mit einfachen Rhythmen und einfachen Gitarren.

Weiterlesen

HORSE THIEF - Fear In Bliss


Horse Thief stammen aus der texanischen Stadt Denton, die schon den artverwandten Kollegen von Midlake einen fruchtbaren Nährboden bot.

Weiterlesen

ARC IRIS - Arc Iris


Dass eine Solokünstlerin in Jocie Adams steckt, hätte man nicht unbedingt vermutet. Wenn die Multiinstrumentalistin bei The Low Anthem den Bass zupfte oder in ihre Klarinette blies, wirkte sie stets ein wenig schüchtern.

Weiterlesen

THE TROUBLE WITH TEMPLETON - Rookie


Zunächst glaubt man, hier handle es sich um ein neues Projekt von dEUS-Sänger Tom Barman, so nah ist die Gesangsstimme am Timbre des Belgiers. Tatsächlich ist „Rookie“ das Debütalbum des 23-jährigen Australiers Thomas Calder und seiner vier Mitstreiter.

Weiterlesen

TINY RUINS - Brightly Painted One


Diese Band aus Neuseeland startete ursprünglich als Soloprojekt der Songschreiberin Hollie Fullbrock. Seit „Some Were Meant For Sea“ (2012) ist man zur vollen Band herangewachsen.

Weiterlesen

MARISSA NADLER - July


Marissa Nadlers zart-mysteriöse Stimme gehört zu jenen, die einen ruck-zuck in diese seltsame Mischung von Unschuld und Bösartigkeit von David-Lynch-Filmen entführt. Da sie auch noch liebend gerne über gespenstische American-Gothic-Themen singt (dieses Mal z. B.

Weiterlesen