Cuneiform

BLUE CRANES - Swim


Ein paar Musiker aus dem Umfeld von The Decemberists und The Black Prairie haben sich selbständig gemacht und unter dem Logo Blue Cranes eine Jazzrock-Formation gegründet. Vom Rock kommend, folgt die Band einer recht eigenwilligen Klangphilosophie.

Weiterlesen

LIVING BY LANTERNS - New Myth/Old Science


Living By Lanterns ist eine junge Big Band aus Chicago um Vibrafonist Jason Adasiewicz, die sich der Musik von Sun Ra widmet. Dem Vernehmen nach handelt es sich bei „New Myth/Old Science“ um Stücke, die Sun Ra selbst aufzunehmen versäumt hat.

Weiterlesen

AMBARCHI - Tikkun


Zeitgleich zu der Zusammenarbeit mit Yoshida Tatsuya (s. u.) veröffentlicht Richard Pinhas ein weiteres Gemeinschaftswerk: „Tikkun“ spielte der Franzose zusammen mit der australischen Avantgarde-Ikone Oren Ambarchi ein. Zwischen den beiden Mammutkompositionen „Washington, D.

Weiterlesen

MATS/MORGAN - Schack Tati


Schon mehr als 30 Jahre währt die Freundschaft zwischen Mats Öberg und Morgan Ågren. Ab 1984 betrieben die zwei Wunderkinder eine Frank-Zappa-Coverband, doch der eigene kreative Trieb war so stark, dass mehrere CDs mit eigenem Material folgten.

Weiterlesen

DYLAN RYAN & SAND - Circa


Aus Los Angeles kommt Drummer Dylan Ryan, der gemeinsam mit Bassist Devin Hoff und Gitarrist Timothy Young das Trio Sand betreibt. Dessen zweites Album „Circa“ gibt dem improvisierten Power-Trio-Rock des 2012 erschienenen Debüts „Sky Bleached“ noch mehr Kontur, Tiefe und Wucht.

Weiterlesen

RICHARD PINHAS - Desolation Row


Bereits in den Siebzigern zu seiner Zeit mit Heldon veröffentlichte Richard Pinhas auch unter seinem eigenen Namen experimentelle Elektronik. Seiner immensen Diskografie fügt er nun mit „Desolation Row“ ein bemerkenswertes Mosaiksteinchen hinzu. Rau klingt es, bisweilen aggressiv.

Weiterlesen

MATS/MORGAN BAND - Radio Da Da/The Teenage Tapes


Die beiden Schweden Mats Öberg und Morgan Ågren dürften einigen Lesern von der Konzertaufnahme „Zappa’s Universe“ (1993) positiv in Erinnerung geblieben sein und wurden für ihr instrumentales Können nicht nur von Zappa selbst, sondern auch von Ex-Yes-Schlagzeuger Bill Bruford in den höchsten Töne

Weiterlesen

MIRIODOR - Cobra Fakir


Miriodor schwammen in ihrer mehr als 30-jährigen Bandkarriere im Fahrwasser von Art Zoyd, Henry Cow und Univers Zero und gelten heute als Kanadas bekannteste Avantgardeprog-Band.

Weiterlesen

ED PALERMO BIG BAND - Oh No! Not Jazz!!


Ed Palermo hat es mit Frank Zappa. Das wissen wir seit 30 Jahren. Einmal mehr zelebriert er mit seiner Big Band die Klassiker des großen Querkopfes und stellt dessen These, Jazz sei nicht tot, er rieche nur etwas, auf den Kopf.

Weiterlesen

CHROME HOOF - Chrome Black Gold


Bei der britischen Formation Chrome Hoof um Leo Smee (ex-Cathedral) greifen jegliche Kategorisierungsversuche zu kurz. Optisch wirkt die Band mit ihren futuristischen Outfits wie eine Reinkarnation von George Clintons Parliament/Funkadelic.

Weiterlesen