Just For Kicks

MR. SO & SO - Truths, Lies & Half Lies


Seit den frühen Neunzigern sind Mr. So & So aktiv. Sie mussten aber eine recht lange Durststrecke überstehen, bis 2009 endlich das Album „Sugarstealer“ erscheinen konnte. Auf ihrem neuen Werk „Truth, Lies & Half Lies“ haben die Briten den Sinn fürs Musical nicht verloren.

Weiterlesen

ELEPHANTS OF SCOTLAND - Home Away From Home


Aus Burlington/Vermont, nicht etwa aus Edinburgh oder Glasgow kommt die Formation mit dem schönen Namen Elephants Of Scotland. Keyboarder, Sänger und Mastermind Adam Rabin und Schlagzeuger Ornan McLean gründeten sie vor etwa zwei Jahren.

Weiterlesen

DAYS BETWEEN STATIONS - In Extremis


Peter Banks, Tony Levin, Billy Sherwood, Rick Wakeman – Oscar Fuentes Bills und Sepand Samzadeh haben sich für ihr zweites Album namhafte Verstärkung geholt. „In Extremis“ ist ein Konzeptalbum, das nicht weniger als den Tod zum Thema hat. Dafür freilich klingt es gar nicht so düster.

Weiterlesen

BULBS - On


Der Komponist und Multiinstrumentalist Neil Campbell folgte bislang den unterschiedlichsten musikalischen Pfaden. So konnte man ihn unter anderem schon als Improviseur, Singer-Songwriter und virtuosen Saitenzupfer erleben.

Weiterlesen

ZIP TANG - Das Reboot


Die zeitlichen Abstände zwischen ihren Alben wurden immer größer, aber ihre Musik auch von Mal zu Mal spannender: Die Chicagoer Truppe um Sänger und Gitarrist Perry Merritt liefert drei Jahre nach „Feed Our Heads“ mit „Das Reboot“ ihr viertes Album ab.

Weiterlesen

W.I.N.D. - Temporary Happiness


Powerblues in US-Südstaaten-Manier aus Italien? Oh ja. Bereits 2005 hatten die Spaghetti-Blues-Schergen einen famosen Auftritt beim Burg Herzberg Festival hingelegt. Mittlerweile musste der Abgang von Gitarrist Jimi Barbiani verkraftet werden.

Weiterlesen

EKOS - Lux Interna


Die Herren Juárez (Bass), Torres (Gitarre, Vocals) und Castro (Drums) und Frau Camelo (Keyboards, Vocals) kennen und beherrschen alle Artrock-Tricks.

Weiterlesen

THE WINDMILL - The Continuation


Ihrem Debüt „To Be Continued…“ lassen The Windmill nun sinnigerweise „The Continuation“ folgen. In der Tat knüpfen die Norweger an die erste Arbeit an. Allerdings sind beide Platten nicht notwendigerweise als zusammengehörig anzusehen.

Weiterlesen

THE ROOM - Open Fire


Die ehemaligen Grey-Lady-Down-Mitglieder Steve Anderson (guit) und Martin Wilson (voc) haben mit The Room ein neues Betätigungsfeld gefunden.

Weiterlesen

COMEDY OF ERRORS - Fanfare & Fantasy


Mit ihrem 2011er-Comeback nach 23 Jahren Sendepause war Comedy Of Errors schon ein Achtungserfolg gelungen. Nun legen sie nach.

Weiterlesen