Tags

eclipsed Nr. 170 / 5-2015

09. Dezember 2015

MARK KNOPFLER - Im Idealzustand

Fünf Jahre nach dem Ende der Dire Straits stürzte sich ihr Chef kopfüber in eine Solokarriere. Diese hält bis heute an. Und Mark Knopfler wird auch nach seiner jetzt veröffentlichten achten Einspielung einen Teufel tun, an diesem für ihn idealen Zustand etwas zu ändern. Eine Welttournee mit den Dire Straits? „Viel zu stressig!“

30 Jahre GUNS N’ ROSES - Größe und Wahn

Zweifelsohne gehört die US-amerikanische Hardrockformation Guns N’ Roses zu den schillerndsten Erscheinungen in der Geschichte der Rockmusik. 1985 legte sie los, und bald darauf schon mischte sie mit ihrem Debütalbum „Appetite For Destruction“ die Szene auf wie niemand sonst. Dann aber übernahmen Größenwahn und Paranoia das Kommando. Anlässlich des dreißigsten Jahrestags seiner Gründung erinnern wir an das außergewöhnliche, kurzlebige Phänomen.

THE BOOMTOWN RATS - Punk Forever!

23. April 2015

Sag niemals nie, sagten sich die Boomtown Rats vor zwei Jahren und suchten unverhofft wieder das Rampenlicht der großen Bühne – nach einer fast drei Jahrzehnte währenden Pause. Entstanden in der vom Punk dominierten Umbruchphase der Rockmusik, steht Rats-Sänger Bob Geldof auch noch immer für die Attitüde der bierseligen Bilderstürmer ein – und tritt gleich noch mal gegen den Progressive Rock nach.