Tags

WE DID IT OUR WAY! - Interview mit Carl Palmer zum Vermächtnis von ELP

15. Februar 2017

Der 66-jährige Schlagzeuger ist nach wie vor höchst agil. Carl Palmer war auch nicht erst bei ELP aktiv, sondern hatte Ende der Sechziger bereits bei Atomic Rooster und The Crazy World Of Arthur Brown getrommelt. Derzeit wechselt er wie im Flug zwischen seiner eigenen Band Carl Palmer’s ELP Legacy und Asia hin und her. Im Stau steckengeblieben, muss das Interview um ein paar Tage verschoben werden. Einmal am Apparat, erweist sich Palmer ganz als britischer Gentleman alter Schule: Er entschuldigt sich schwungvoll, ist höflich und entgegenkommend. Und er ist quicklebendig, seine Antworten kommen wie aus der Pistole geschossen.

EMERSON, LAKE & PALMER - Stars in der Manege

26. Oktober 2016

„Brain Salad Surgery“ kann man sich von vielen Seiten nähern. Das fünfte ELP-Album ist für sein vom Schweizer Künstler HR Giger entworfenes Klappcover fast ebenso berühmt wie für seine Musik. Wie so häufig bei großen Platten gibt es auch hier nicht nur eine Antwort auf die Frage, warum es sich dabei um ein „Weltkulturalbum“ – in diesem Fall ein Meisterwerk des Symphonic Prog – handelt. Anlässlich der Veröffentlichung des erweiterten Reissue von „Brain Salad Surgery“ besehen wir uns die Geschichte der Entstehung bis zur Veröffentlichung im November 1973.

EMERSON, LAKE & PALMER - Welcome back in black

22. Juni 2016

Ende letzten Jahres vereinbarten BMG UK und Emerson, Lake & Palmer einen weltweit gültigen Deal über die Rechte an 17 Alben aus dem Katalog des ruhmreichen Progressive-Rock-Trios. Ende Juli startet die Wiederveröffentlichung mit der Retrospektive „The Anthology“, die 39 Songs aus den Jahren 1970 bis 1998 digital remastert beinhaltet. Am selben Tag erscheinen die ersten drei ELP-Werke in Deluxe-Versionen mit jeder Menge Bonustracks. Leider erlebt Keith Emerson die geschmackvolle Aufbereitung des Banderbes nicht.