Tags

eclipsed Nr. 172 / 7/8-2015

09. Dezember 2015

QUEEN - Ihre 50 größten Songs

Queen betonten ihre gesamte Karriere hindurch, dass sie im Kern eine Hardrockband seien. Tatsächlich schraubten die Engländer den Härtegrad ihrer Songs immer wieder nach Belieben nach oben. Und doch gibt es kaum eine Formation ihres Kalibers, die sich in so vielen verschiedenen Genres versucht hat. Diese stilvolle Heterogenität zeigt sich denn auch in unserem Ranking der 50 größten Songs des Pompquartetts.

CARLOS SANTANA - Der Klang der Welt

Die wechselhafte Geschichte von Carlos Santana erzählt von Carlos Santana – das bietet die jetzt in deutscher Übersetzung im riva Verlag erschienene Autobiografie des Meistergitarristen. In „Der Klang der Welt“ lässt der gebürtige Mexikaner, der vor 50 Jahren die US-Staatsbürgerschaft annahm, sein gesamtes Leben Revue passieren. In dem folgenden Auszug berichtet er über seine ersten Eindrücke von New York sowie vom internationalen Durchbruch seiner Band mit dem Auftritt beim Woodstock-Festival.

Schatten der Vergangenheit - Es sind seine bekannten Lebensthemen, die JAMES TAYLOR auch im Jahr 2015 nicht loslassen

25. Juni 2015

Obwohl James Taylor seit dreißig Jahren clean ist und zurückgezogen in den Wäldern von Massachusetts wohnt: Die Zeit als Junkie, Beatles-Protegé und Mitglied der Laurel-Canyon-Szene holt ihn auch auf seinem Comebackalbum ein. Zum Glück…

eclipsed Nr. 101 / 5-2008

10. April 2014

JETHRO TULL
Shuffling madness

Vier Jahrzehnte lang als Dauerbrenner im Rampenlicht, so viele Konzerte auf dem Buckel wie kaum eine andere Band, dazu eine treue Gefolgschaft im Rücken: Jethro Tull haben viele musikalische Moden kommen und gehen sehen, haben selbst eine Reihe von künstlerischen Kehrtwendungen vollzogen und starten jetzt, am 30. Mai, in Berlin ihre „40 Years Anniversary Live Tour“. Eine Würdigung der unverwüstlichen Rockband und ihres eigenwilligen Chefs.

MOTORPSYCHO
Gletscherschmelze des Bewusstseins

Ihre Musik war nie Fastfood. Von einer Mischung aus Punk und psychedelischem Hardrock ausgehend, driftete die norwegische Formation Motorpsycho Mitte der 90er in Country-Gefilde ab, um 2006 mit „Black Hole/Blank Canvas“ ihr bis dahin abstraktestes Album zu produzieren. Jetzt kehrt sie mit „Little Lucid Moments“ zurück.

eclipsed Nr. 98 / 2-2008

10. April 2014

PAUL MCCARTNEY
Der Maccavelli des Pop

Bei den Beatles war er einer von vieren. Seit 1970 aber poppt Sir Paul McCartney (65) auf eigene Rechnung. Heraus kamen dabei jede Menge Hits, aber auch „Silly Love Songs“. Geniales und Gesülze also – und die Erkenntnis, dass Popgötter auch nur Menschen sind...

Der eclipsed-Jahresrückblick

Selten wurde ein Jahr derart vom Comeback einer Band überstrahlt wie das vergangene: Led Zeppelin sind wieder in den Ring gestiegen. Ob sie wie Henry Maske bei seinem Kampf gegen Virgil Hill im März nur die Börse abholen wollten oder die Ochsentour einer wahrhaftigen Reunion auf sich nehmen – wer weiß... eclipsed indes weiß hundertprozentig, dass 2007 noch ein wenig mehr passiert ist.