Tags

Trackpremiere: THE WEIGHT "Rich Man's Pride"

28. September 2018

Nach dem Uptempo-Rocker "Trouble" setzen THE WEIGHT mit der Auswahl ihrer neuen Single ein klares Statement um ihre musikalische Vielseitigkeit in den Mittelpunkt zu rücken.

Trackpremiere: NO MAN'S VALLEY "Lies"

27. September 2018

Die holländische Psych/Stoner-Band NO MAN'S VALLEY veröffentlicht im Frühjahr 2019 ihr neues Album "Outside The Dream" über Tonzonen Records. Hört hier exklusiv einen ersten Track davon...

Trackpremiere: EYEVORY "Inphantasia"

15. Juni 2018

Trackpremiere: EYEVORY "Inphantasia"

Auf ihrem aktuellen Album „Inphantasia“ nehmen die Prog-Rocker von EYEVORY ihre Zuhörer mit auf eine Reise zurück in die Kindheit. Im gleichnamigen Titeltrack beginnt das Abenteuer und läd zum Träumen ein. Die Videoaufnahmen lagerten über ein Jahr in einer staubigen Schublade, weil die Ideen für eine zweite Ebene des Mini-Films noch nicht ausgereift waren. Aber getreu dem Motto „Was lange währt wird endlich gut“, hat man diese inzwischen gefunden und mit viel Liebe zum Detail umgesetzt...

Trackpremiere: DEAD MAN'S EYES "This Old Place"

07. Juni 2018

Trackpremiere: DEAD MAN'S EYES "Words Of Prey"

Nachdem sich die Band DEAD MAN'S EYES zwei Jahre in ihrem Proberaum einschloss und laut Promotext "lediglich von Kaffee und ihren eigenen Haaren ernährte", treten sie nun zurück ins Tageslicht. Das neue Album "Words Of Prey" wird über Tonzonen Records als limitierte farbige LP, CD und Digital erscheinen. Hört hier exklusiv einen ersten Song...

Trackpremiere: SONS OF ALPHA CENTAURI "Continuum"

14. Mai 2018

Trackpremiere: SONS OF ALPHA CENTAURI "Continuum"

SONS OF ALPHA CENTAURI kehren nach über einem Jahrzehnt mit ihrem zweiten Longplayer "Continuum" zurück! Dieses zweite Album sollte ursprünglich schon in 2009 erscheinen, nachdem die Band mit Karma To Burn und Yawning Man zusammengearbeitet hatte.

Eine kurz und knappe Erklärung von Bassist Nick Hannon: "We were going to record an album in 2009, but that record went onto become the Yawning Sons debut so instead we worked on a much darker reflection of the band for the second album."

Das Album wird im Juni 2018 nun über H42 Records veröffentlicht. Hört hier exklusiv einen ersten Track...

Trackpremiere: MR. BISON "Holy Oak"

27. April 2018

Videopremiere: MR. BISON "Holy Oak"

Die Classic/Stoner Rocker von MR. BISON veröffentlichen am 25.5. ihr neues Album "Holy Oak". Fans von Captain Beyond oder Motorpsycho können hier aufhorchen!

Die Band zum Video:

Holy Oak, the song we have chosen for the video is the perfect synthesis of the entire album, it combines powerful riffs which have always been our trademark to a more psychedelic aspect, which is the true novelty of our last job. For the video we turned to Simone Addis, who in his last works impressed us with the use of graphic effects such as Parallax, a defect of perspective, and Puppet for the animation of photos! The video shows the power and sacredness of nature, which finds its first principle in the oak tree, anthropomorphized and understood as a protective divinity.

Trackpremiere: FREQUENCY DRIFT "Letters to Maro"

06. April 2018

FREQUENCY DRIFT entfesseln auf ihrem neuen Album "Letters to Maro" (VÖ 13.04.) einen cineastisch anmutenden Sound, der beim Hörer allein durch die Macht seiner Klänge eine Bildabfolge von Verlust, Vergessen und Bewältigung entstehen lassen will. Hört hier bei uns exklusiv einen Vorabtrack...

Trackpremiere: PLENTY "It Could Be Home"

22. März 2018

Trackpremiere: PLENTY "It Could Be Home"

"It Could Be Home" ist tatsächlich ein Album Debüt, das über dreißig Jahre bis zur Veröffentlichung gebraucht hat. Aus der Asche der in Liverpool ansässigen Post-Punk-Exzentriker A Better Mousetrap und der Warrington-Art-Rock-Band After The Stranger hervorgegangen, entstand Plenty 1986 und war Tim Bowness Band vor der allseitsbekannten No-man Band. Die Akzente zeitgenössischer Künstler wie The Blue Nile Prefab Sprout sowie David Bowie und Peter Gabriel aufgreifend, wechselte die Musik von Plenty zwischen Electro-Pop-Hymnen, ergreifenden Balladen und Ambient-Experimenten.

Trackpremiere: SANGRE DE MUERDAGO "Noite"

14. März 2018

„Noite“, das vierte Album dieser galicischen Neofolk-Band SANGRE DE MUERDAGO, erscheint am 20. April über SickManGettingSick Records / Broken Silence. Ursprünglich in der spanischen Punksubkultur beheimatet, hat die Band ihre Zelte in Leipzig aufgeschlagen. Ihr Neofolk gehört zu der Sorte, die archaische Instrumente bedienen, um in ganz altem Gewand letztlich wieder modern zu klingen...

Trackpremiere: Tusmørke "Fjernsyn i Farver"

08. März 2018

Trackpremiere: Tusmørke "Fjernsyn i Farver"

Tusmørke ist eine psychedelische, progressive Folk Rock Band aus Skien, Norwegen. Fjernsyn i Farver ("Farbfernseher") ist ihr sechstes Album, das ganz lose auf zwei Konzepten von Licht, Zeit und Realität basiert. Alles, was wir sehen, ist eine Reflektion, die durch Licht von der Sonne gemacht wird, die auf ein Objekt trifft. Das reflektierte Licht wird von unseren Augen registriert, aber die Reflexion wird auch in allen anderen möglichen Richtungen ausgesandt, wobei sie mit Lichtgeschwindigkeit reist. Die ungehinderten Reflexionen reisen für immer durch den Weltraum. Wenn wir ein Mittel entwickeln könnten, um uns schneller als das Licht zu bewegen, könnten wir diese Reflexionen überholen und sie wieder sehen, also die Geschichte rückwärts betrachten. Die zweite Idee ist, dass Licht nicht als etwas angesehen wird, dass auf etwas trifft und dann zurückreflektiert wird, wodurch also für das menschliche Auge ein Bild in Farbe entsteht.