Tags

ROCKPALAST-DVD, Teil IV

22. August 2017

Music From Time And Space Vol. 62

21. September 2016

MARILLION - The New Kings (IV): Why Is Nothing Ever True? (3:10)
Album: FEAR - Fuck Everyone And Run (2016)
Label/Vertrieb: earMUSIC/Edel
www.marillion.com

Politik und Prog vereint in emotional aufwühlenden, wunderbar arrangierten Longtracks – das neue Album der britischen Prog-Legende hat es in sich. Marillion beziehen klar Position gegen die stetig wachsende, unselige Macht des Kapitals und verpacken ihr „Protestalbum“ (Steve Hogarth) in anmutige, experimentelle, mitreißende Songs.

WOVENHAND „Star Treatment“

15. September 2016

Irgendwann hörten die Apachen auf, Gefangene zu machen… David Eugene Edwards’ Band Wovenhand hat in den letzten zweieinhalb Jahrzehnten eine erstaunliche Wandlung vollzogen. Unter dem Namen 16 Horsepower 1992 als Folkband auf den Retro-Kriegspfad geschickt, wurden Edwards’ evangelikale Beschwörungsformeln immer eindringlicher. Als Wovenhand zog die Band Tempo und Volumen immer mehr an...

WOVENHAND „Refractory Obdurate“

28. April 2014

Man braucht nicht mehr als zwei Sekunden, um „Refractory Obdurate“ der dunklen Priesterseele von David Eugene Edwards und seiner Band Wovenhand zuzuordnen. Auf ihrem letzten Album „The Laughing Stalk“ hat die Band eine neue Richtung eingeschlagen, weg von der introvertierten Folk-Verklärung, hin zu hartem und handfestem Gitarrenrock mit starkem Apachen-Touch. Die neue CD setzt diesen Weg konsequent fort.

eclipsed Nr. 144 / 10-2012

12. April 2014

BEST OF PROG 150 Alben für die Ewigkeit Wer jetzt seine Platten-/CD-Sammlung durchstöbert, wird sicher einige „alte Bekannte“ entdecken, die in unserer ultimativen Prog-Bestenliste auftauchen, sie selbstverständlich auch anführen. Seit Beginn unserer Prog-Reihe hat die Liste Zuwachs bekommen, andere Alben sind rausgefallen. Die Diskussionen waren endlos… Jetzt steht sie, und als Bonbon kommentierten Jon Anderson, Greg Lake, Steve Hillage und Steven Wilson exklusiv diejenigen ihrer Alben, die sich platzieren konnten. Obendrauf gibt’s noch die 50 stärksten Progmetal-Einspielungen. Die übrigen Subgenres des Prog – allen voran Artrock/New Artrock – sind mit repräsentativen Alben im Ranking vertreten. MUSE Die Mutprobe Muse, das majestätische Pomptrio, meldet sich zurück! Allerdings hat es gegenüber dem Erfolgsalbum „The Resistance“ an den stilistischen Stellschrauben gedreht. Eine Notwendigkeit, denn ein Höher, Schneller, Weiter in diese überambitionierte Richtung hätte für die Olympia-Song-Komponisten mittelfristig das kreative Aus bedeutet.

eclipsed Nr. 122 / 7/8-2010

11. April 2014

eclipsed at ROCKPALAST „Ihr habt uns nie angeschrieen!“ Der Rockpalast lebt! Das angesehenste Livemusikprogramm des deutschen Fernsehens bietet auch 34 Jahre nach der ersten offiziellen Sendung eine Plattform für berühmte Bands und aufstrebende Acts gleichermaßen. Momentan erscheint die zweite Reihe mit Rockpalast-DVDs. Wir nahmen dies zum Anlass, unsere eigene Wunsch-DVD mit „Palast“-Schätzen zusammenzustellen und die Konzerte der dort präsentierten Künstler in Erinnerung zu rufen. GROBSCHNITT Traum von der „Omma“ Die Veröffentlichung von „2010 Live“, die Digitalisierung von „Die Grobschnitt Story“, weitere Partys, sprich: Konzerte – die Schlagzahl bei der vor vierzig Jahren gegründeten Hagener Progressive-Formation hat sich nach ihrem Comeback noch mal deutlich erhöht. Grobschnitt sind beinahe so präsent wie in ihrer Hochzeit in den Siebziger- und Achtzigerjahren. Doch gibt es zu damals wesentliche Unterschiede.