ALICE COOPER: „Rock meets Classic ist total aufregend“

Guillotine, Giftspritze, Galgen und Giftschlange -  auf der RmC Bühne verzichtet ALICE COOPER zwar auf seine Horror-Utensilien, hat dafür aber alle seine Hits wie „School´s Out“ und  „Poison“ im Gepäck. Und sagt: „Alice ist von Natur aus eine sehr theatralische Kreatur, mit dem Orchester im Rücken brauchen wir keine weitere Staffage, um theatralisch zu sein. Diese wogende Welle der Orchester Musik im Rücken zu haben, die meine Hitsongs spielt, ist sehr aufregend und anders. Ich denke, dass geht dem Publikum ganz genauso.“

Cooper schwärmt weiter: „Was für ein tolles Line-up haben wir hier dieses Jahr bei RmC. Robin Zander gehört zu meinen absoluten Lieblingssängern des Rock ´n´ Roll. Ich kann es kaum erwarten, ihn mit Orchester zu hören. Auf Thunder und Joyce von Mother´s Finest freue ich mich auch schon sehr. Dazu noch die kraftvolle Stimme von Robert Hart. Das nenne ich mal eine amtliche Tour.“

Begleitet wird Alice Cooper bei dieser „amtlichen“ RmC-Tour von seinem Gitarristen Tommy Henriksen, mit dem er - zusammen mit Johnny Depp und Joe Perry (Aerosmith) - auch die Supergroup Hollywood Vampires betreibt.

ROCK MEETS CLASSIC  Tour 2020

05.03.2020 Kempten, bigBOX Allgäu
07.03.2020 Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung
08.03.2020 München, Olympiahalle
10.03.2020 Berlin, Tempodrom
11.03.2020 Bamberg, brose Arena
13.03.2020 Würzburg, s. Oliver Arena
14.03.2020 Frankfurt, Jahrhunderthalle
15.03.2020 Regensburg, Donau-Arena
17.03.2020 Neu-Ulm, ratiopharm arena
19.03.2020 Ludwigsburg, MHPArena
20.03.2020 Dresden, Messe Halle 1
21.03.2020 Ingolstadt, Saturn Arena

Mehr Neuigkeiten

Trackpremiere: MELOI "Monaco"
23. Oktober 2020

Trackpremiere: MELOI "Monaco"

MELOI sind eine junge, fünfköpfige Band aus dem Rhein-Main Gebiet, die sich Anfang des Jahres um den Gitarristen Philip Meloi (Okta Logue) geformt...


Zur Newsübersicht