ERIC CLAPTON's Crossroads Guitar Festival 2019

ERIC CLAPTON versammelte für sein fünftes Crossroads Guitar Festival 2019 einmal mehr ein All-Star-Team aus Sechs-Saiten-Helden. Das zweitägige Konzertevent fand im American Airlines Center im texanischen Dallas statt und sammelte Gelder für das Crossroads Centre in Antigua, der 1998 von Clapton gegründeten Therapieeinrichtung für Alkohol- und Drogenabhängige. 

Nach einer sechsjährigen Auszeit kehrte das Festival mit neuer Energie und herausragenden Performances zurück, darunter James Bay, Jeff Beck, Doyle Bramhall II, Gary Clark Jr., Robert Cray, Sheryl Crow, Andy Fairweather Low, Peter Frampton, Vince Gill, Buddy Guy, Sonny Landreth, Lianne La Havas, Los Lobos, John Mayer, Keb’ Mo’, Bonnie Raitt, Robert Randolph, Tedeschi Trucks Band, Jimmie Vaughan und weitere.

Rhino fängt nun die besten Momente mit der neuen Video- und Audio-Collection noch einmal ein. ERIC CLAPTON’S CROSSROADS GUITAR FESTIVAL 2019 erscheint am 20. November in vier Ausführungen: Als 3CD, 6LP, 2DVD sowie als Blu-Ray. Eines der Highlights vom Festival ist die The Marcus King Band-Performance von „Goodbye Carolina“ ...


Mehr Neuigkeiten

Trackpremiere: MELOI "Monaco"
23. Oktober 2020

Trackpremiere: MELOI "Monaco"

MELOI sind eine junge, fünfköpfige Band aus dem Rhein-Main Gebiet, die sich Anfang des Jahres um den Gitarristen Philip Meloi (Okta Logue) geformt...


Zur Newsübersicht