KING's X "Three Sides of One" - erstes neues Studioalbum seit 14 Jahren

Die legendären KING's X, bestehend aus dUg Pinnick, Ty Tabor und Jerry Gaskill, freuen sich die Veröffentlichung ihres 13. Studioalbums "Three Sides Of One" zum 2. September 2022 anzukündigen. Mit der Ankündigung kommt auch die erste neue Musik der Band seit 14 Jahren mit der Veröffentlichung der ersten Single "Let It Rain".

dUg Pinnick zum Album: "Wenn ich so darüber nachdenke, fühlt sich King's X wie ein paar beste alte Freunde an, die zusammenkommen, sich die Köpfe heiß reden und eine gute Zeit haben, es ist instinktiv. Als ich mir die Demobänder von Jerry und Ty für die Platte anhörte, wurde mir klar, wie gesegnet ich bin, bei King's X dabei zu sein. Was sie auf Three Sides of One gemacht haben, klang so gut. So vertraut es auch ist, es ist, als ob ich in einer neuen Band wäre."

Ty fügt hinzu: "Dieses Mal saßen wir zusammen, hörten uns die Ideen der anderen an und sagten gemeinsam: 'Lasst uns daran arbeiten'. Es war das schönste Album, das ich persönlich in meinem ganzen Leben aufgenommen habe, Punkt."

Jerry fährt fort: "Ich werde das, was wir gemacht haben, für immer in meinem Herzen bewahren. Alles passte perfekt zusammen."

Im Jahr 2019 trafen sich die Mitglieder im Black Sound Studio in Pasadena, Kalifornien, mit dem Emmy-prämierten Produzenten Michael Parnin, um "Three Sides of One" zum Leben zu erwecken. Trotz ständiger Tourneen hatten sie seit 2008 keine neue LP mehr aufgenommen. Trotzdem machten die Jungs da weiter, wo sie aufgehört hatten. Wally Farkas, ein kreativer Vertrauter und Kollaborateur, kam hinzu, und sie bannten ihre besondere Chemie auf Band.


Mehr Neuigkeiten

BOB DYLAN - Rough And Rowdy Ways Tour
16. Juli 2022

BOB DYLAN - Rough And Rowdy Ways Tour

BOB DYLAN kehrt nach Europa zurück, wo ihn seine „The Rough and Rowdy Ways Tour“ im Oktober nach Deutschland führt. Zwischen dem 2. und 9. Oktober...


Zur Newsübersicht