LONG DISTANCE CALLING - neue EP "GHOST"

Als LONG DISTANCE CALLING Anfang 2020 ins Studio gingen, um ihr aktuelles Album „How Do We Want To Live?“ aufzunehmen, schlug die Pandemie  ein wie eine Bombe. Die Band entschied sich dennoch das Album zu veröffentlichen. Um die anschließende, weitestgehend konzertfreie Zeit, bestmöglich zu nutzen, entschieden sich die Münsteraner ihrer Kreativität keine Zwangspause zu verordnen, sondern das Beste aus der aktuellen Situation zu machen: Musik.

Ende November entstand in einem abgelegenen Landhaus die Jam EP „GHOST“, die am 26.02.2021 über das bandeigene Label Avoid The Light Records erscheinen wird und physisch nur exklusiv im Bandshop erhältlich sein wird. Das Konzept der EP folgt der Idee der 2014 erschienen „Nighthawk“ EP: keine Vorbereitung, kein doppelter Boden. Nur eine Band, die zusammen aus dem Nichts Musik entstehen lässt, indem sich die Musiker in einer dreitägigen Jamsession Ideen zuwerfen, um damit zu spielen und diese direkt für die Ewigkeit festzuhalten.


Mehr Neuigkeiten

D'VIRGILIO, MORSE & JENNINGS "Troika"
04. Dezember 2021

D'VIRGILIO, MORSE & JENNINGS "Troika"

Nick D'Virgilio (Big Big Train, ex-Spock's Beard), Neal Morse (Transatlantic, NMB, ex-Spock's Beard) und Ross Jennings (Haken, Novena) freuen sich...

SMALLTAPE - neues Video "Colors"
26. November 2021

SMALLTAPE - neues Video "Colors"

SMALLTAPE alias Philipp Nespital hat ein neues Video zum Song "Colors" vom aktuellen Album "The Hungry Heart" veröffentlicht. Zu seinen...


Zur Newsübersicht