Anti

MAVIS STAPLES - One True Vine


After "You Are Not Alone", Mavis Staples and Wilco boss Jeff Tweedy have once again made common cause.

Weiterlesen

MAVIS STAPLES - One True Vine


Nach „You Are Not Alone“ haben Mavis Staples und Wilco-Boss Jeff Tweedy erneut gemeinsame Sache gemacht.

Weiterlesen

THE MILK CARTON KIDS - The Ash & Clay


Two voices circling each other, an acoustic guitar and not much more determine this album. Sounds familiar?

Weiterlesen

THE MILK CARTON KIDS - The Ash & Clay


Zwei sich umkreisende Stimmen, eine akustische Gitarre und nicht viel mehr bestimmen dieses Album. Klingt bekannt?

Weiterlesen

LOST IN THE TREES - A Church That Fits Our Needs


The band chose the style name "Angst ins ins instilling songs" on their website and already indicates in which direction their songs, which can also be described as a mixture of Psychound Pagan-Folk, go.

Weiterlesen

LOST IN THE TREES - A Church That Fits Our Needs


Die Stilbezeichnung „Angst einflößende Lieder“ wählte die Band auf ihrer Website selbst und zeigt damit bereits an, in welche Richtung ihre auch als Mischung aus Psychound Pagan-Folk zu bezeichnenden Songs gehen.

Weiterlesen

DR. DOG - Be The Void


With their sixth regular work, Dr. Dog reflect on their American roots and with it deliver a lot of allusions to such luminaries as Wilco or Bright Eyes. This means that on "Be The Void" more guitars have been integrated or can be heard than on the brilliant predecessor "Shame, Shame".

Weiterlesen

DR. DOG - Be The Void


Dr. Dog besinnen sich mit ihrem sechsten regulären Werk auf ihre amerikanischen Wurzeln und liefern mit ihm jede Menge Anspielungen auf solche Koryphäen wie Wilco oder auch Bright Eyes.

Weiterlesen

SPOON - They Want My Soul


„Spoon“, der Abschlusstrack von CANs 1972er „Ege Bamyasi“-Album ist der Namensgeber des Quintetts aus Austin, Texas.

Weiterlesen

JOLIE HOLLAND - Wine Dark Sea


Die amerikanische Ausnahmemusikerin Jolie Holland schreibt fleißig an ihrem ganz eigenen „Female American Songbook“ weiter. „Wine Dark Sea“ ist besonders gelungen. Beim Proto-Blues von „On And On“ knarzt die Fender E-Gitarre genauso brillant wie bei Neil Young.

Weiterlesen