Matador

QUEENS OF THE STONE AGE - ...Like Clockwork


It's been six years since the Queens Of The Stone Age last heard of themselves. Josh Homme and his men do not bear their names by accident. They're a band that likes to leave things as they are. Fortunately, you could say that.

Weiterlesen

QUEENS OF THE STONE AGE - ...Like Clockwork


Sechs Jahre ist es her, dass die Queens Of The Stone Age zuletzt von sich hören ließen. Josh Homme und seine Mannen tragen ihren Namen nicht von ungefähr. Sie sind eine Band, die gern alles beim Alten lässt. Zum Glück, kann man sagen.

Weiterlesen

KURT VILE - Walking On A Pretty Daze


Kurt Vile's melodies flow gently as if there were no time, no origin and no goal. The young singer-songwriter with the seventies mane is always good for a surprise.

Weiterlesen

KURT VILE - Walking On A Pretty Daze


Sanft fließen Kurt Viles Melodien dahin, als gäbe es weder Zeit noch Ursprung und Ziel. Der junge Singer-Songwriter mit der Seventies-Mähne ist immer für eine Überraschung gut.

Weiterlesen

LEE RANALDO - Between The Times & The Tides


"Between The Times & The Tides" is not the first solo album by the Sonic-Youth guitarist. But it's the first song album that comes out under his name. Previously he had exclusively made avant-garde ambient and improv records.

Weiterlesen

LEE RANALDO - Between The Times & The Tides


„Between The Times & The Tides“ ist nicht das erste Soloalbum des Sonic-Youth-Gitarristen. Aber es ist das erste Songalbum, das unter seinem Namen erscheint. Zuvor hat er ausschließlich avantgardistische Ambient- und Improv-Platten gemacht.

Weiterlesen

YO LA TENGO - Fade Deluxe Edition


Es gibt einen guten Grund dafür, dass Outtakes Outtakes heißen. Die bereits ein Jahr nach der Erstveröffentlichung des Albums nachgeschobene Deluxe-Edition des gelungenen Yo-La-Tengo-Albums „Fade“ unterstreicht diese These mehr als deutlich.

Weiterlesen

THURSTON MOORE - The Best Day


Wer gehofft hatte, Thurston Moore würde weiter mit seiner Band Chelsea Light Moving zusammenarbeiten, mit der er 2013 ein packendes Album im Geiste der frühen Sonic Youth hingelegt hatte, wird enttäuscht. Sein neues Werk „The Best Day“ ist wieder ein Soloalbum.

Weiterlesen