Tags

BLACK RAINBOWS „Hawkdope“

26. März 2015

Mit ihren bisherigen Releases standen die Black Rainbows für Beständigkeit, und das mit reichlich Charme und Hingabe. Auf seinem neuen Album bietet das Psych-Fuzz-Trio, wie sich die Italiener selbst nennen, überraschende Nuancen.

The Art Of Sysyphus Vol. 81

26. März 2015

STEVE HACKETT - The Wheel's Turning (7:23)
Album: Wolflight (2015)
Label/Vertrieb: InsideOut/Universal
www.hackettsongs.com

Wieder einmal nimmt uns der Meistergitarrist und Komponist mit auf eine ereignisreiche Reise durch verschiedene Länder und Epochen, die man so schnell nicht vergessen wird. Dass sich der einstige Genesis-Saiten-Akrobat dabei nie kopiert und dennoch immer er selbst bleibt, ist fast schon ein Wunder.

NAAM / WHITE HILLS / BLACK RAINBOWS / THE FLYING EYES „4-Bands Split, Vol. 1“

21. Juli 2014

Das italienische Label Heavy Psych Sounds hat eine Serie von Split-CDs gestartet, die mehrere Bands des Genres präsentiert, das im Labelnamen verankert ist. Volume 1, mit Naam, White Hills (jeweils aus New York), den Italienern Black Rainbows und The Flying Eyes aus Baltimore ist gleich ein Highlight dieser Reihe, denn die sieben hier gebotenen sieben Tracks sind allesamt wahre Highlights.