Progress

VIOLENT SILENCE - A Broken Truce


Nach achtjähriger Pause melden sich Violent Silence aus dem schwedischen Uppsala mit ihrer dritten CD „A Broken Truce“ zurück.

Weiterlesen

BROTHER APE - Force Majeure


Dass Brother Ape eine der treibenden Kräfte der schwedischen Prog-Szene sind, bringt das Trio bereits bei der Titelgebung ihrer sechsten CD zum Ausdruck. Dementsprechend selbstbewusst steigen Stefan Damicolas, Gunnar Maxén und Max Bergman nach „Entry“ (vgl.

Weiterlesen

CROSS - Wake Up Call


Cross sind bereits seit Ende der Achtziger in der schwedischen Progszene aktiv.

Weiterlesen

BRIGHTEYE BRISON - The Magician Chronicles - Part I


Ein Album, bestehend aus drei Longtracks – hier haben wir es mit Retroprog in Reinkultur zu tun.

Weiterlesen

INTROITUS - Anima


Prog aus Schweden – das verspricht normalerweise Qualität. Keyboarder Mats Bender und seiner Frau Anna Jobs Bender können dieses Versprechen auf ihrem inzwischen dritten Album – drei Jahre nach „Elements“ – nicht durchgehend halten.

Weiterlesen

HIDDEN LANDS - Lycksalighetens Ö


Die schwedische Formation Hidden Lands ist fast aus der Not heraus geboren. Johan Hedman von der Band Violent Silence entschloss sich, ohne Keyboarder Hannes Ljunghall weiterzumachen. So gründete der Geschasste Hidden Lands.

Weiterlesen

ADVENTURE - Caught In The Web


Begonnen hat alles in den Neunzigerjahren. Damals taten sich die Hobbymusiker Terje Flessen und Odd Roar Bakken zusammen, um von nun an gemeinsam ihrer Leidenschaft für Uriah Heep, Jethro Tull sowie andere Prog- und Classic-Rock-Bands der Siebziger zu frönen.

Weiterlesen