Schlappe zwölf Jahre brauchten INHALO bis zur Veröffentlichung ihres Debütalbums

28. August 2022

Inhalo Ivy’s Dream

Schlappe zwölf Jahre brauchten INHALO bis zur Veröffentlichung ihres Debütalbums

Die niederländische Prog-Band scheint aus dem Nichts zu kommen. Tatsächlich sind ihre Mitglieder aber alte Hasen, teils auch alte Bekannte. So verleiht die wandlungsfähige Stimme von Fons Herder nicht nur den Inhalo-Songs eine erstaunliche Intensität, sondern war bereits auch bei  A Liquid Landscape zu hören. Die übrigen drei Bandmitglieder bildeten zuvor die Prog-Band Ivy’s Dream (2009-2021), die Entstehungsgeschichte des Inhalo-Debüts „Sever“ ist eng mit ihr verflochten. „Die Geschichte von ‚Sever‘ begann um 2010 herum und wurde 2020 beendet“, erinnert sich Gitarrist Roy Willems.

Nachdem er mit seinem alten Freund, dem Drummer Pepijn Gros, zunächst einfach ein wenig herumgejammt hatte, nahm mit Peter Cats am Bass das Bandprojekt Ivy’s Dream Fahrt auf. Man hatte Auftritte und schließlich so viel gutes Material, dass man ein Album ernsthaft angehen wollte. „Wir bekamen 2013 die Möglichkeit, eine EP zu machen, und danach wollten wir den richtigen Produzenten finden, um unsere Musik auf die beste Weise aufzunehmen.“ Dieser Produzent war Jochem Jacobs. Roy traf ihn 2014 auf einer Party ...

INHALO - Eventide (Official Music Video)

Lest mehr im aktuellen Heft ...