NICK CAVE & THE BAD SEEDS "B-Sides & Rarities Part II"

Nick Cave & The Bad Seeds veröffentlichen mit "B-Sides & Rarities Part II", den Nachfolger des 2005 erschienenen Albums "B-Sides & Rarities", am 22. Oktober 2021.

Die Compilation wurde von Nick Cave und Warren Ellis zusammengestellt und enthält 27 seltene und unveröffentlichte Tracks aus den Jahren 2006-2020, darunter die ersten Aufnahmen von "Skeleton Tree", "Girl In Amber" und "Bright Horses". 

Der bisher unveröffentlichte Song "Vortex" ist jetzt als Stream verfügbar. Er wurde 2006 von Nick Cave, Warren Ellis, Martyn Casey und Jim Sclavunos geschrieben und aufgenommen. Da die Band nie in der Lage war, den Song entweder als Grinderman oder Bad Seeds zu definieren, blieb er unveröffentlicht. 

“I always liked the original B-Sides & Rarities more than any of our other albums. It’s the only one I’d listen to willingly. It seems more relaxed, even a bit nonsensical in places, but with some beautiful songs throughout. There is something, too, about the smallness of certain songs that is closer to their original spirit. B-Sides & Rarities Part II continues this strange and beautiful collection of lost songs from The Bad Seeds. I love the final side of the last disc because it reveals the small and fragile beginnings of some of my favourite Bad Seeds songs. 'Waiting For You' complete with bizarre ‘canning factory’ rhythm track, a gorgeous 'Life Per Se' deemed too sad for Skeleton Tree, and ‘Earthlings’ that some consider the finest track of the Ghosteen sessions.” - Nick Cave 

Nick Cave & The Bad Seeds werden im Sommer 2022 als Headliner auf europäischen Festivals auftreten.

Nick Cave & Warren Ellis touren im Herbst durch Großbritannien.

Album Pre-Order: https://ncandtbs.lnk.to/b-sides_raritiesPR

Vortex-Singlestream: https://ncandtbs.lnk.to/vortexPR

// Foto: Cat Stevens


Mehr Neuigkeiten


Zur Newsübersicht