eclipsed Nr. 159 / 4-2014

ZUFFANTI - La quarta vittima


Fabio Zuffanti ist seit 20 Jahren einer der aktivsten Musiker der italienischen Prog-Szene und hat sich mit seinen Bands Höstsonaten und La Maschera di Cera einen Namen gemacht.

Weiterlesen

WISHBONE ASH - Blue Horizon


Man kann dem Gitarristen/Sänger und Wishbone-Ash-Urmitglied Andy Powell alles Mögliche nachsagen, aber nicht, dass er sich nicht sorgfältig um das große Erbe der Band gekümmert hat.

Weiterlesen

JOHN WESLEY - Disconnect


John Wesley war Tourgitarrist bei Porcupine Tree. Auch bei Fish wirkte er mit und war Support von Marillion. „Disconnect“ ist bereits sein sechstes Studioalbum.

Weiterlesen

WELTRAUM - Spirituality


Wie schon oft bei Weltraum gibt es auch diesmal wenig Infos, wer an den Aufnahmen beteiligt war und wann und wo sie stattfanden.

Weiterlesen

VARIOUS ARTISTS - Bob Dylan - The 30th Anniversary Concert Celebration


Trotz der hochkarätigen Besetzung, mit der im New Yorker Madison Square Garden das 30.

Weiterlesen

WE INVENTED PARIS - Rocket Spaceship Thing


Zwar tourte sich das Künstlerkollektiv um Flavian Graber zwischen seinem Debüt und dem Nachfolger den Allerwertesten ab, indem es sich auch nicht zu schade war, auch die kleinsten Locations zu bespielen.

Weiterlesen

VARIOUS ARTISTS - Son Of Kraut - The Next Generation Of Krautrock


Äpfel fallen gelegentlich auch weit vom Stamm. Und die Nachfahren des Krautrock spielen nicht unbedingt Krautrock.

Weiterlesen

MIKE OLDFIELD - Man On The Rocks


Mike Oldfield ist zurück. Beim einst gehassten Label Virgin. Und beim Rock. Das Cover ist nicht so verkehrt. Es symbolisiert den Seelenzustand des englischen Meistergitarristen.

Weiterlesen

VARIOUS ARTISTS - Ronnie James Dio - This Is Your Life


Vor vier Jahren verlor Ronnie James Dio (Rainbow, Black Sabbath, Dio) seinen Kampf gegen den Magenkrebs.

Weiterlesen

TIMBER TIMBRE - Hot Dreams


Man könnte meinen, hinter dem Bandnamen (und dem etwas albernen Albumtitel) versteckt sich ein exaltiertes Dance-Projekt oder eine coole Indie-Band. Tatsächlich aber versteht sich Taylor Kirk mehr als Singer-Songwriter mit Cinemascope-Ambitionen.

Weiterlesen