Tags

NANCY WILSON - „Mama Rock“ - Eine Frau zum Pferdestehlen

12. Mai 2021

NANCY WILSON - „Mama Rock“ – Eine Frau zum Pferdestehlen

Nancy Wilson, bekannt als Gitarristin von Heart, veröffentlicht mit 67 ihr erstes Soloalbum – ein Werk, mit dem sie mehreren Missverständnissen entgegentritt: etwa, dass ihre Band ein rein amerikanisches Phänomen sei, dass sie ihre besten musikalischen Momente in den 1970ern gehabt habe und heute kaum noch Relevanz besitze. Was Letzteres betrifft, kommt „You And Me“ einer schallenden Ohrfeige für all solche Kritiker gleich, denn die erste Frau an der Leadgitarre einer erfolgreichen Rockband zeigt darauf, dass sie nichts ver-, aber viel dazugelernt hat.

Heart-Frontfrau ANN WILSON huldigt auf „Immortal“ verstorbenen Rock- und Popgrößen

27. September 2018

Heart-Frontfrau ANN WILSON huldigt auf „Immortal“ verstorbenen Rock- und Popgrößen

Ein Coveralbum von Ann Wilson (68), ganz ohne Led-Zeppelin-Songs. Das verwundert auf den ersten Blick, und deshalb ist das eine Nachfrage wert. Ebenso wollen wir wissen, weshalb sie schon wieder ein Coveralbum aufgenommen hat. Immerhin gab es 2007 mit „Hope & Glory“ – da natürlich mit dem „Immigrant Song“ – schon einmal ein komplettes Werk mit Coverversionen. Zudem muss mal etwas Licht in den Gerüchtedschungel um Heart.