Classic Rock

MR. BIG - The Stories We Could Tell


Second studio album after the reunion in 2009 and again the band manages to release all their musical potential. Since their foundation in the eighties, Mr. Big, named after a song by Free, has been walking the fine line between blues-soaked hard rock and radio-ready AOR.

Weiterlesen

MR. BIG - The Stories We Could Tell


Zweites Studioalbum nach der Reunion 2009 und wieder schafft es die Band, ihr gesamtes musikalisches Potenzial abzurufen. Seit ihrer Gründung in den Achtzigerjahren wandeln Mr. Big, benannt nach einem Song von Free, auf dem schmalen Grat zwischen bluesgetränktem Hardrock und radiotauglichem AOR.

Weiterlesen

HERMAN RAREBELL & FRIENDS - Herman's Scorpions Songs


Herman Rarebell, Scorpions drummer from 1977 to 1996, had disappeared from the scene for some time. As Herman Rarebell & Friends he now dedicates himself to his Scorpions past with illustrious guest singers, while as drummer of Michael Schenker's Temple Of Rock he also digs into the past.

Weiterlesen

HERMAN RAREBELL & FRIENDS - Herman’s Scorpions Songs


Herman Rarebell, von 1977 bis 1996 Scorpions-Schlagzeuger, war für einige Zeit von der Bildfläche verschwunden.

Weiterlesen

STEVIE NICKS - 24 Karat Gold - Songs From The Vault


Die Musik von Fleetwood Mac, zu der gerade auch Stevie Nicks so viel beigetragen hat, gehört zum zeitlosen Bestand der Rockmusik. Nach ihren großen Soloalben „Bella Donna“ und „The Wild Heart“ küsste sie und ihre Produzenten nicht mehr immer die Muse.

Weiterlesen

SIENA ROOT - Pioneers


Die mittlerweile zum festen Quintett zusammengewachsenen Stockholmer Retro-Rocker Siena Root kommen nach längerer Pause mit einem neuen Studioalbum.

Weiterlesen

KNIGHT AREA - Hyperdrive


Die hollämndischen Neoprogger Knight Area brachten in der Vergangenheit Meisterwerke wie zum Beispiel „Realm Of Shadows“ und „Nine Paths“ heraus. Kann man solche Alben noch toppen? Schwierig. Jedenfalls haben wir hier auf ihrem neusten Werk „Hyperdrive“ Stagnation auf hohem Niveau.

Weiterlesen

JOY - Under The Spell Of Joy


Man nennt es wohl Authentizität, wenn ein neues Album wie eine vergessene Perle längst vergangener Zeiten klingt. Joy aus dem Süden Kaliforniens haben genau das mit ihrem Debüt „Under The Spell Of Joy“ erreicht.

Weiterlesen

BERNIE MARSDEN - Shine


Obwohl Gitarrist Bernie Marsden nie von der Bildfläche verschwunden war und stets bei diversen Whitesnake- und Rory Gallagher-Tribute-Bands und -Events mitmischte, hat man von dem Soundarchitekten der frühen Whitesnake lange kein so schlüssiges Album mehr gehört.

Weiterlesen

DEEP PURPLE - Graz 1975


Die vor zwei Jahren gestartete zehnteilige Konzertserie ist nach den Veröffentlichungen „Paris 1975“, „Copenhagen 1972“ und „Stockholm 1970“ nun im österreichischen Graz angekommen.

Weiterlesen