Stickman

MOTORPSYCHO - Still Life With Eggplant


The mammoth work "The Death Defying Unicorn", published in 2012, marked the artistic zenith in the work of Motorpsycho. The three Norwegians took a high risk in the seafarers' marriages, conceived together with Ståle Storløkken, by combining hard rock, jazz and orchestral sounds.

Weiterlesen

MOTORPSYCHO - Still Life With Eggplant


Das 2012 veröffentlichte Mammutwerk „The Death Defying Unicorn“ markierte den künstlerischen Zenit im Schaffen von Motorpsycho.

Weiterlesen

THE WEDDING PRESENT - Valentina


The quartet from Leeds took four years to release their eighth studio album. Only mastermind David Gedge is left of the band that made a name for itself from 1985 to 1996 with intelligent yet chart-compatible indie pop.

Weiterlesen

THE WEDDING PRESENT - Valentina


Vier Jahre hat sich das Quartett aus Leeds Zeit gelassen für sein achtes Studioalbum. Von der Band, die von 1985 bis 1996 mit intelligentem und dennoch charttauglichem Indiepop von sich reden machte, ist nur noch Mastermind David Gedge übrig geblieben.

Weiterlesen

MOTORPSYCHO & STÅLE STORLØKKEN - The Death Defying Unicorn


Meaningless gigantism usually leads to emptiness, because it is based solely on transparent effects that wear out quickly. In Gustav Mahler's 8th Symphony we learned that gigantism can also be touching.

Weiterlesen

MOTORPSYCHO & STÅLE STORLØKKEN - The Death Defying Unicorn


Sinnloser Gigantismus führt meist ins Leere, denn er basiert allein auf durchschaubaren Effekten, die sich schnell abnutzen. Bei Gustav Mahlers 8. Sinfonie haben wir gelernt, dass Gigantismus auch ergreifend sein kann.

Weiterlesen

SPIDERGAWD - Spidergawd


Per Borten aus Trondheim schien den Weg vieler unbekannter Musiker gehen zu müssen, deren Karriere nicht in Gang kommt. Nach diversen mehr oder weniger gescheiterten Versuchen hat er nun die richtige Starthilfe bekommen.

Weiterlesen

MOTORPSYCHO - Behind The Sun


Die norwegische Band Motorpsycho erfindet sich auf jedem Album neu. Nach 25 Jahren nimmt sie das zum Anlass, einmal auf alle Inkarnationen zurückzublicken. Doch man wird „Behind The Sun“ nicht gerecht, würde man es auf seinen Jubiläumscharakter reduzieren.

Weiterlesen