MB

TURISAS - Turisas2013


The last two concept albums "The Varangian Way" (2007) and "Stand Up And Fight" (2011) may have shown that the guys from Turisas definitely have more up their sleeve than the clichéd fighting turmoil of their debut "Battle Metal" (2001), black-red war paint and fur clothing.

Weiterlesen

TURISAS - Turisas2013


Dass die Jungs von Turisas definitiv mehr in petto haben als das klischeebehaftete Kampfgetümmel des Debüts „Battle Metal“ (2001), schwarz-rote Kriegsbemalung und Fellbekleidung, dürften die letzten beiden Konzeptalben „The Varangian Way“ (2007) und „Stand Up And Fight“ (2011) gezeigt haben.

Weiterlesen

LALU - Atomic Ark


Schon mit „Oniric Metal“ brachte Vivien Lalu vor ein paar Jahren frischen Wind ins Progmetal- Genre. Doch „Atomic Ark“ ist ohne Zweifel das bisherige Meisterstück des französischen Keyboarders.

Weiterlesen

HAKEN - The Mountain


Mit ihren beiden Alben „Aquarius“ (2010) und „Visions“ (2011) dokumentierte die Londoner Band Haken ihre erstaunliche Stilvielfalt. Mit diesen mauserte sie sich in kürzester Zeit zum Underground-Geheimtipp.

Weiterlesen

ORPHANED LAND - All Is One


Die einflussreichste Band Vorderasiens ist zurück. Mit „All Is One“ machen Orphaned Land den nächsten großen Schritt ihrer Karriere. Zum ersten Mal überhaupt konnten die Israelis auch außerhalb ihrer Landesgrenzen aufnehmen: in Schweden und in der Türkei.

Weiterlesen

MEGADETH - Super Collider


Zwei Megadeth-Alben in der gleichen Besetzung hat es seit „Cryptic Writings“ (1997) nicht mehr gegeben. Doch im Verbund mit Gitarrist Chris Broderick, Bassist David Ellefson und Schlagzeuger Shawn Drover scheint sich Gitarrist/Sänger Dave Mustaine derzeit ganz wohlzufühlen.

Weiterlesen

JAMES LABRIE - Impermanent Resonance


Kurz vor der Veröffentlichung des neuen Dream-Theater-Albums schickt Sänger James LaBrie noch schnell seinen „Static Impulse“-Nachfolger ins Rennen. „Impermanent Resonance“ wurde erneut in Zusammenarbeit mit LaBries langjährigem Songwriting-Partner-/Keyboarder Matt Guillory konzipiert.

Weiterlesen

ASG - Blood Drive


Sechs Jahre sind im schnelllebigen Musikgeschäft im Prinzip schon eine Ewigkeit.

Weiterlesen

TODTGELICHTER - Apnoe.


Black-Metal-Bands sind immer dann am spannendsten, wenn sie über ihre eigenen, oftmals allzu starren Genregrenzen hinausblicken, um ihren düster-frostigen Sound mit frischen Elementen anzureichern. Todtgelichter sind das beste Beispiel für diese Art von Abenteuerlust.

Weiterlesen

TESSERACT - Altered State


Mit „Altered State“ untermauern Tesseract ihre Ausnahmestellung im Djent-Genre. Dabei fehlte ihnen zuletzt die personelle Konstanz: Mehrere Sänger hatte die Band aus Milton Keynes ausprobiert.

Weiterlesen