WS

LAURA VEIRS - Warp & Weft


Die scheue Songwriterin aus Seattle hat sich mit Alben wie „Carbon Glacier“, „Year Of Meteors“ und „July Flame“ einen exzellenten Ruf erworben. Ehemann Tucker Martine hat wie bei allen Vorgänger-Alben (bis auf das karge Debütwerk) produziert.

Weiterlesen

DETLEV SCHMIDTCHEN - Vanthasia


Detlev Schmidtchen wrote Prog history with Eloy from 1976-79. The great albums "Dawn" and "Ocean" also fell into this period. He hasn't been heard from for a long time. Now there is a very personal album of him, on which he has let his imagination run free according to his own statement.

Weiterlesen

DETLEV SCHMIDTCHEN - Vanthasia


Detlev Schmidtchen hat mit Eloy von 1976-79 Prog-Geschichte geschrieben. In diese Zeit fielen auch die großartigen Alben „Dawn“ und „Ocean“. Lange Zeit hat man nichts von ihm gehört.

Weiterlesen

ALAN PARSONS - LiveSpan (Live)


Der Meister der Prog-sinfonischen Töne hat bislang immer noch kein neues Studiowerk vorgelegt. Trotzdem waren die Konzerte seiner diesjährigen Deutschland-Tour praktisch alle ausverkauft. Da kommt ein Live-Doppeldecker selbst für Fans des klassischen Project-Line-up gerade recht.

Weiterlesen

LONDON’S ROYAL PHILHARMONIC ORCHESTRA - Fleetwood Mac’s Classic Album Rumours


Orchestrale Einspielungen von Rockmusik werfen grundsätzlich die Frage nach ihrem Sinn auf. Gerät dies zu seichtem Aufguss ohne Mehrwert, reinem Bombast-Pop, zuckrig wie Sahnetorte, ist die Antwort einfach.

Weiterlesen

FIDDLER’S GREEN - Winners & Boozers


Die Erlanger Folk-Punker sind wieder da. Auf ihrem dreizehnten Studioalbum präsentieren sie ihren bekannten punkigen Speedfolk, deutlich inspiriert von den mächtigen Vorbildern von der „großen Insel“, den Levellers und natürlich den Pogues, wieder mit viel Bierlaune und Spielenergie.

Weiterlesen

BRENNENTE - Brennente


Nun hat Burg-Herzberg-Geschäftsführer Gunther Lorz sein eigenes musikalisches Baby. Lang hat’s gedauert seit Johann Unbenimms „Ein Rührstück“ von 1996. Ist er nun aber mächtig stolz oder wäscht er, im CD-Innenfoto ironisch dargestellt als Apostel mit Heiligenschein, seine Hände in Unschuld?

Weiterlesen

3RD EAR EXPERIENCE - Boi


3rd Ear Experience sind das neue Space-Jam-Projekt von Doug Pinnick (King’s X) und Robbi Robb (Tribe After Tribe). Gemeinsam mit sechs Mitmusikern jammten sie in einem Studio am Rande der Mojave-Wüste.

Weiterlesen

JEFF YOUNG - More Song Than Dance


Schön, dass man jenseits Zombie-mäßig programmierter „Stars“ wieder zunehmend die gute alte Songschreiber-Kunst kultiviert. Man darf für die Zukunft hoffen. Auch mit einem gewissen Jeff Young, der sich im heimischen Kalifornien bereits einen gewissen Status erarbeitet hat.

Weiterlesen

W.I.N.D. - Temporary Happiness


Powerblues in US-Südstaaten-Manier aus Italien? Oh ja. Bereits 2005 hatten die Spaghetti-Blues-Schergen einen famosen Auftritt beim Burg Herzberg Festival hingelegt. Mittlerweile musste der Abgang von Gitarrist Jimi Barbiani verkraftet werden.

Weiterlesen