Tags

eclipsed Nr. 101 / 5-2008

10. April 2014

JETHRO TULL Shuffling madness Vier Jahrzehnte lang als Dauerbrenner im Rampenlicht, so viele Konzerte auf dem Buckel wie kaum eine andere Band, dazu eine treue Gefolgschaft im Rücken: Jethro Tull haben viele musikalische Moden kommen und gehen sehen, haben selbst eine Reihe von künstlerischen Kehrtwendungen vollzogen und starten jetzt, am 30. Mai, in Berlin ihre „40 Years Anniversary Live Tour“. Eine Würdigung der unverwüstlichen Rockband und ihres eigenwilligen Chefs. MOTORPSYCHO Gletscherschmelze des Bewusstseins Ihre Musik war nie Fastfood. Von einer Mischung aus Punk und psychedelischem Hardrock ausgehend, driftete die norwegische Formation Motorpsycho Mitte der 90er in Country-Gefilde ab, um 2006 mit „Black Hole/Blank Canvas“ ihr bis dahin abstraktestes Album zu produzieren. Jetzt kehrt sie mit „Little Lucid Moments“ zurück.

eclipsed Nr. 47 / 11-2002

08. April 2014

eclipsed Nr. 37 / 5-2001

08. April 2014

MOTORPSYCHO - Zur Hölle mit der Monotonie!

26. März 2014

Der Sänger und Gitarrist Hans Magnus „Snah“ Ryan gibt sich dieser Tage äußerst ausgeglichen: Als ob sich die gelassene Stimmung des aktuellen Motorpsycho-Studiowerks auf die Musiker übertragen hätte. Oder war es umgekehrt? Im Interview plaudert „Snah“ über die Vorzüge, Songs zu entschlacken, und darüber, warum es befreiend ist, dass der große Rummel um das Trio aus Trondheim etwas nachgelassen hat.

eclipsed: Unüberhörbar versammelt „Behind The Sun“ Einflüsse aus all euren Schaffensperioden. Wolltet ihr es allen recht machen? Habt ihr eure Kompromisslosigkeit aufgegeben?