VON HERTZEN BROTHERS - Alarmstufe Rot

17. Mai 2022

Von Hertzen Brothers

VON HERTZEN BROTHERS - Alarmstufe Rot

„War Is Over“ lautete der allzu utopisch anmutende Titel ihres letzten Studioalbums. Fünf Jahre später sind die Von Hertzen Brothers umso härter auf dem Boden der Realität gelandet: Russland führt einen erbitterten Krieg gegen die Ukraine. Zuvor sorgte schon die Corona-Pandemie für einschneidende Veränderungen in der Welt und führte den Menschen vor Augen, was ihre rücksichtslose Ausbeutung der Natur für Folgen haben kann. „Red Alert In The Blue Forest“, das achte Studioalbum der Finnen, ist eine Reaktion auf diese Zeitenwende, wie Mikko von Hertzen im Interview erklärt. 

Eigentlich sei gerade ja keine gute Zeit, um ein neues Album zu promoten, erklärt Mikko von Hertzen: „Momentan ist das sicher nicht das Wichtigste, aber es gehört halt dazu.“ Dann spricht er auch über den Krieg in der Ukraine, die lange finnisch-russische Grenze und die Angst der Anrainerstaaten, in den Konflikt mit hineingezogen zu werden. „Putin hat völlig den Verstand verloren. Alle Länder, die einmal unter russischer Herrschaft standen, betrachten das mit Sorge. Finnland ist seit 1917 unabhängig, war davor aber lange Teil des Russischen Kaiserreichs.“ Bereits seit vielen Jahren unterstütze er Embracing the World, ein globales Netzwerk von Wohltätigkeitsorganisationen: „Die helfen Flüchtlingen, wo sie können, organisieren ihre Ausreise oder geben ihnen zu essen.“ 

Überhaupt ist der mittlere der drei Hertzen-Brüder nachdenklicher geworden und schiebt das auf sein Alter: „Ich werde in diesem Jahr 50, da beginnst du, das Leben anders zu betrachten.“ Existenzielle Themen rückten mehr in den Vordergrund: „Lange habe ich zugesehen, wie die Natur, unser Planet sich verändert. Heute ist mir klar: Wir müssen umkehren und die Natur um uns herum wieder schätzen lernen.“ Der Albumtitel „Red Alert In The Blue Forest“ beziehe sich auf jene durch den Menschen verursachten Veränderungen, mit denen auch die Pandemie in Zusammenhang steht: „Der ‚Blaue Wald‘ ist ein imaginärer glücklicher Ort, wo die Dinge in Ordnung sind und wir in Harmonie leben können, er ist unsere Vision einer friedlichen Welt im Einklang mit der Natur“, erklärt Mikko von Hertzen.

Blue Forest

Lest mehr im aktuellen Heft ...