April 2017

BEATRIX PLAYERS "Magnified"

12. April 2017

Beatrix Players

A British singer, an Australian pianist (and multi-instrumentalist) and a Spanish cellist meet in London and decide to make music together. Inspired by classical composers like Rachmaninoff and piano elves like Tori Amos, the three young women who call themselves Beatrix Players create a mythical sound universe that is both enchanting and mysterious.

Weiterlesen

BEATRIX PLAYERS "Magnified"

12. April 2017

Beatrix Players

Eine britische Sängerin, eine australische Pianistin (und Multiinstrumentalistin) sowie eine spanische Cellistin treffen sich in London und beschließen, gemeinsam Musik zu machen. Inspiriert von klassischen Komponisten wie Rachmaninoff und Pianoelfen wie Tori Amos erschaffen die drei jungen Frauen, die sich Beatrix Players nennen, ein mythisches Klanguniversum, das bezaubernd und mysteriös zugleich wirkt.

Weiterlesen

DEEP PURPLE "Infinite"

12. April 2017

Deep Purple

20 Studioalben in 49 Jahren – ob damit die Reise zu Ende ist, darüber sind sich die Musiker selbst noch im Unklaren. „Wir alle haben die Aufnahmesessions mit Bob Ezrin sehr genossen“, erzählt Keyboarder Don Airey und macht auf einen Umstand aufmerksam, den dieses Album ausstrahlt. Es ist ein Wohlfühlalbum.

Weiterlesen

DEEP PURPLE "Infinite"

12. April 2017

Deep Purple

20 studio albums in 49 years - whether this is the end of the journey, the musicians themselves are still unclear. "We all enjoyed the recording sessions with Bob Ezrin very much," keyboardist Don Airey says, drawing attention to a fact that this album radiates. It's a feel-good album.

Weiterlesen

FATHER JOHN MISTY "Pure Comedy"

12. April 2017

Father John Misty

Warum machen sich die Menschen gegenseitig das Leben zur Hölle? Warum ist das menschliche Dasein eine absurde Komödie? Diese Fragen werden auf „Pure Comedy“, dem dritten Album von Father John Misty alias Josh Tillman, aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Dafür verschmilzt der ehemalige Fleet-Foxes-Schlagzeuger miteinander autobiografische Storys, Anspielungen auf antike Mythen und witzig-bissige Kommentare zur gesellschaftspolitischen Lage in den USA.

Weiterlesen

FATHER JOHN MISTY "Pure Comedy"

12. April 2017

Father John Misty

Why do people make each other's lives hell? Why is human existence an absurd comedy? These questions are examined from different perspectives on "Pure Comedy", the third album by Father John Misty alias Josh Tillman. In return, the former Fleet Foxes drummer fuses autobiographical stories, allusions to ancient myths, and witty, biting comments on the socio-political situation in the USA.

Weiterlesen

KAIRON; IRSE! "Ruination"

12. April 2017

Kairon Irse

Sein Name ist genauso verschroben wie seine Musik: der finnische Vierer Kairon; IRSE! nimmt uns auf seinem zweiten Longplayer („Usubasajuba“ war nur bei Bandcamp hochgeladen) mit auf eine kuschelige Zeitreise in die 1960er/70er. Ähnlich wie vor zwei Jahren Needlepoint erwecken auch sie die gute alte Canterbury-Zeit zu neuem Leben und verpassen ihr mit modernen Stilelementen frischen Schwung.

Weiterlesen

KAIRON; IRSE! "Ruination"

12. April 2017

Kairon Irse

His name is as eccentric as his music: the Finnish four-piece Kairon; IRSE! takes us on its second longplayer ("Usubasajuba" was only uploaded at Bandcamp) on a cuddly journey back in time to the 1960s and 70s. Similar to Needlepoint two years ago, they revive the good old Canterbury time and give it fresh impetus with modern style elements.

Weiterlesen

NOVA COLLECTIVE "The Further Side"

12. April 2017

Nova Collective

The side projects of Between The Buried And Me bassist Dann Briggs belong to the rather unusual releases of Metal Blade. Already trioscapes of a wacky mix of free jazz, fusion and prog with bass, saxophone, flute and drums didn't fit into the offer of the traditional metal forge. In terms of quality and style, Briggs' latest instrumental project is in no way inferior.

Weiterlesen

NOVA COLLECTIVE "The Further Side"

12. April 2017

Nova Collective

Die Nebenprojekte von Between The Buried And Me-Bassist Dann Briggs gehören zu den eher außergewöhnlichen Veröffentlichungen von Metal Blade. Bereits Trioscapes abgefahrener Mix aus Free Jazz, Fusion und Prog passte mit der Besetzung Bass, Saxofon bzw. Flöte und Schlagzeug so gar nicht ins Angebot der traditionsreichen Metalschmiede. Qualitativ und stilistisch steht Briggs‘ neuestes Instrumentalprojekt dem in nichts nach.

Weiterlesen