März 2018

MARILLION - Das unbeabsichtigte Meisterwerk

26. März 2018

Marillion

Nach zuletzt „Misplaced Childhood“ erfährt jetzt auch Marillions Opus „Brave“ aus dem Jahr 1994 eine Neuveröffentlichung: als luxuriöses, randvolles Boxset mitsamt Steven-Wilson-Remixes, einem Konzertmitschnitt sowie einer neuen Dokumentation. eclipsed sprach anlässlich dessen exklusiv mit Steve Hogarth, Steve Rothery, Mark Kelly und Ian Mosley über die Entstehung eines düsteren Meisterwerks, das auch nach vierundzwanzig Jahren nichts von seiner Faszination eingebüßt hat.

Weiterlesen

MARILLION - The unintended masterpiece

26. März 2018

Marillion

MARILLION - The unintended masterpiece

After "Misplaced Childhood", Marillion's 1994 opus "Brave" is now also being re-released: as a luxurious boxed set filled to the brim with Steven Wilson remixes, a concert recording and a new documentary. eclipsed spoke exclusively with Steve Hogarth, Steve Rothery, Mark Kelly and Ian Mosley about the creation of a dark masterpiece that has lost none of its fascination even after twenty-four years.

Weiterlesen

A PERFECT CIRCLE - Trunk from the bowl

26. März 2018

A Perfect Circle

A PERFECT CIRCLE - Trunk from the bowl

Fourteen years between two albums - these are dimensions that a band first has to be able to afford. They require a healthy self-confidence, but also devoted fans who have the patience of an angel. As with the duo Billy Howerdel and Maynard James Keenan, who form the creative nucleus of A Perfect Circle, where the time factor doesn't seem to matter: songs are only released when they are really perfect. When the artistic vision has been exhausted to the last and the press has once again been properly presented. An exhausting prelude for a big album called "Eat The Elephant".

Weiterlesen

A PERFECT CIRCLE - Rüssel aus der Schüssel

26. März 2018

A Perfect Circle

Vierzehn Jahre zwischen zwei Alben – das sind Dimensionen, die man sich als Band erst einmal leisten können muss. Die ein gesundes Selbstbewusstsein erfordern, aber auch ergebene Fans, die eine Engelsgeduld aufbringen. Wie bei dem Duo Billy Howerdel und Maynard James Keenan, das den kreativen Nukleus von A Perfect Circle bildet, und bei dem der Faktor Zeit keine Rolle zu spielen scheint: Songs werden erst veröffentlicht, wenn sie wirklich perfekt sind. Wenn die künstlerische Vision bis zum Letzten ausgereizt ist und die Presse mal wieder richtig vorgeführt wurde.

Weiterlesen

GALAHAD does not want to fulfil the expectations placed in it even after various line-up changes

26. März 2018

Galahad

GALAHAD does not want to fulfil the expectations placed in it even after various line-up changes

Stuart Nicholson has deleted the word consistency from his vocabulary. Because his band Galahad lives with constant changes since their foundation in 1985. Not only their line-up has changed - partly inevitably, partly intentionally - again and again. Also their style was and is as changeable as with hardly any other formation in the Prog. With their new studio album "Seas Of Change" the English from Dorset continue this tradition.

Weiterlesen

GALAHAD will auch nach diversen Line-up-Wechseln die in sie gesetzten Erwartungen nicht erfüllen

26. März 2018

Galahad

Das Wort Beständigkeit hat Stuart Nicholson aus seinem Wortschatz gestrichen. Denn mit ständigen Veränderungen lebt seine Band Galahad seit ihrer Gründung im Jahr 1985. Nicht nur ihre Besetzung hat sich – teils zwangsläufig, teils gewollt – immer wieder geändert. Auch ihr Stil war und ist so wandelbar wie bei kaum einer anderen Formation im Prog. Mit ihrem neuen Studioalbum „Seas Of Change“ setzen die Engländer aus Dorset diese Tradition fort.

Weiterlesen

YO LA TENGO machen da weiter, wo sie nicht aufgehört haben

26. März 2018

Yo La Tengo

Hoboken ist eine unansehnliche Kleinstadt in New Jersey, die am Hudson River gegenüber Manhattan vor sich hindämmert. Viel hat sie der Welt nicht geschenkt. Na ja, doch: So kam Frank Sinatra hier vor einhundertdrei Jahren zur Welt, und zwei stilprägende Bands der jüngeren amerikanischen Rockgeschichte stammen von hier. Die eine, Sonic Youth, ist selbst schon Geschichte, die andere, Yo La Tengo, erfindet sich auf „There’s A Riot Going On“ gerade neu.

Weiterlesen

YO LA TENGO pick up where they left off

26. März 2018

Yo La Tengo

YO LA TENGO pick up where they left off

Hoboken is an unsightly small town in New Jersey that twilights on the Hudson River opposite Manhattan. She didn't give much to the world. Well, yes: Frank Sinatra was born here one hundred and three years ago, and two stylistically influential bands in recent American rock history come from here. One, Sonic Youth, is already history itself, the other, Yo La Tengo, is just reinventing itself on "There's A Riot Going On".

Weiterlesen

Trackpremiere: PLENTY "It Could Be Home"

22. März 2018

Plenty Trackpremiere

Trackpremiere: PLENTY "It Could Be Home"

"It Could Be Home" ist tatsächlich ein Album Debüt, das über dreißig Jahre bis zur Veröffentlichung gebraucht hat. Aus der Asche der in Liverpool ansässigen Post-Punk-Exzentriker A Better Mousetrap und der Warrington-Art-Rock-Band After The Stranger hervorgegangen, entstand Plenty 1986 und war Tim Bowness Band vor der allseitsbekannten No-man Band. Die Akzente zeitgenössischer Künstler wie The Blue Nile Prefab Sprout sowie David Bowie und Peter Gabriel aufgreifend, wechselte die Musik von Plenty zwischen Electro-Pop-Hymnen, ergreifenden Balladen und Ambient-Experimenten.

Weiterlesen

Track premiere: PLENTY "It Could Be Home"

22. März 2018

Plenty Trackpremiere

Trackpremiere: PLENTY "It Could Be Home"

"It Could Be Home" is actually an album debut that took over thirty years to release. Emerging from the ashes of Liverpool-based post-punk eccentrics A Better Mousetrap and Warrington art rock band After The Stranger, Plenty was formed in 1986 and was Tim Bowness Band before the well-known No-man Band. Taking up the accents of contemporary artists like The Blue Nile Prefab Sprout as well as David Bowie and Peter Gabriel, Plenty's music alternated between electro-pop anthems, moving ballads and ambient experiments.

Weiterlesen