Dezember 2017

Trackpremiere: WEDGE "Killing Tongue"

13. Dezember 2017

Wedge

Die Berliner Classic Rocker WEDGE werden am 9.2. ihr neues Album "Killing Tongue" herausbringen und ab Januar geht´s auf große Tour. Seht hier das erste Video zu dem Song "Lucid"...

Weiterlesen

Track premiere: WEDGE "Killing Tongue"

13. Dezember 2017

Wedge

The Berlin Classic Rocker WEDGE will release their new album "Killing Tongue" on February 9th and on January geht´s on big tour. See the first video of the song "Lucid" here...

Weiterlesen

PINK FLOYD - The farm of animals

13. Dezember 2017

Pink Floyd

PINK FLOYD - The farm of animals

It's Pink Floyd's fault. The story of the extent to which the escalating material battles of prog and art rock in the mid-seventies, accompanied by overestimation of one's own self and megalomania, helped to cause punk, has been told a hundred times. It is true that the adolescents of those years who were affected by a recession lost touch with their idols, especially in England. But this movement was not a one-way street.

Weiterlesen

PINK FLOYD - Die Farm der Tiere

13. Dezember 2017

Pink Floyd

Vor vierzig Jahren erschienen, ist „Animals“ sicherlich nicht das typischste Album von Pink Floyd. Dafür ist es viel mehr als nur eine Platte. Aus der Distanz von vier Jahrzehnten ist „Animals“ das Psychogramm einer Gesellschaft, die extremen politischen, ökonomischen und kulturellen Umwälzungen unterworfen war. Gleichzeitig ist es das frühe Fazit der Musik eines Jahrzehnts zwischen Progressive Rock und Punk. Im Folgenden ergründen wir den Wesenskern der Platte, mit der die Band ein für sich neues Terrain eroberte, und untersuchen, welche Kräfte auf das Album eingewirkt haben und welche es entfesselt hat.

Weiterlesen

A.R. & MACHINES - The incredible journey in a crazy machine

13. Dezember 2017

Achim Reichel A.R. & Machines

A.R. & MACHINES - The incredible journey in a crazy machine

He calls himself an old bag. Achim Reichel, 73, looks back to the seventies, not without pride, but with the awareness of having been lucky too. Growing up in St. Pauli, a stone's throw from the neighbourhood, the hamburger talks like his beak has grown. That is amusing and makes him sympathetic, this guy without airs and graces, but with a lot of charisma. In his answers he sometimes digresses, but that doesn't matter, because the man has something to tell. Anything but a sailor's yarn.

Weiterlesen

A.R. & MACHINES - Die unglaubliche Reise in einer verrückten Maschine

13. Dezember 2017

Achim Reichel A.R. & Machines

„Vom Teenytröster zum Spitzenmusiker“ – diese Überschrift stellte der „Kölner Stadtanzeiger“ 1973 seinem Artikel über Achim Reichel voran. Auch heute verbindet man den Hamburger Musiker zunächst mit den als „deutsche Beatles“ apostrophierten Rattles. Kaum bekannt ist, dass Reichel Gruppen wie Novalis oder Ougenweide produziert und vor allem eine psychedelische Vergangenheit hat: Als A.R. & Machines veröffentlichte er von 1971 bis 1974 fünf experimentelle Studioalben. Die jüngst veröffentlichte Zehn-CD-Box „The Art Of German Psychedelic (1970-1974)“ präsentiert diese Arbeiten sowie Archivmaterial.

Weiterlesen

YES featuring ARW - division, part 2

13. Dezember 2017

Yes YES featuring ARW

YES featuring ARW - division, part 2

The story of Yes is a story full of surprises and imponderables. This includes the separation into two autonomous fractions. First happened in 1989, when Jon Anderson moved away from "Yes-West" (the pop-oriented group led by Chris Squire and Trevor Rabin) to revive Yes's classic seventies sound with ABWH (Anderson, Bruford, Wakeman, Howe). When the band - long again in a singular incarnation - continued in 2008 with a new singer due to health problems of Anderson, the former members Anderson, Rabin and Wakeman announced ARW in 2010.

Weiterlesen

YES featuring ARW - Teilung, Teil 2

13. Dezember 2017

Yes YES featuring ARW

Wer sind die wahren Yes beziehungsweise was macht die „wahren Yes“ aus? Das ist die Gretchenfrage, die sich Fans der Progressive-Rock-Granden nicht nur aufgrund des Todes von Chris Squire im Juni 2015 stellen. Auch die vermehrte Liveaktivität von Jon Anderson, Trevor Rabin und Rick Wakeman, die sich gemeinsam Yes featuring ARW nennen und damit in direkter Konkurrenz zu den Yes um Steve Howe, Alan White und Geoff Downes stehen, wirft die Frage nach der Originalität einer Band auf, die sich bereits zum zweiten Mal gespalten hat.

Weiterlesen

VIBRAVOID - Today never knows

13. Dezember 2017

Vibravoid Underground

Die Auseinandersetzung mit dem Jahr 1967 geht weiter. Allerorten, so scheint es, werden jubiläumstrunken wieder die Ideen und Konzepte diskutiert, die die Jugendbewegung vor fünfzig Jahren umgetrieben haben. Die deutsche Band Vibravoid bewahrt das kulturelle Vermächtnis der Hippies. Für ihren Lenker Christian Koch ist dies keine Mode, sondern Überlebensprinzip: „Heutzutage stimmt alles nicht mehr so richtig“.

Weiterlesen

VIBRAVOID - Today never knows

13. Dezember 2017

Vibravoid Underground

VIBRAVOID - Today never knows

Probably no other musician in Germany holds the flag of the psychedelic higher than Christian "Doktor" Koch, the thought leader of the band Vibravoid founded in the late eighties. In music and lifestyle he orients himself on the forefathers of the movement and acts as an ambassador of an idea that is no longer present in the general public. The man from Düsseldorf himself did not experience the time and its vibrations, and yet he internalized them.

eclipsed: What's the first thing that comes to mind when you think about 1967?

Weiterlesen